Zum Hauptinhalt
Bestelle deine Ooni-Geschenke bis zum 16. Dezember
Bestelle deine Ooni-Geschenke bis zum 16. Dezember
0 0
Tage
0 0
Std
0 0
Min
0 0
Sek
Kostenloser Versand über 14.99 € *

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Rechnung

In 14 Tagen bezahlen mit Klarna

Gutschein-Gewinnspiel zur Erstanmeldung zum Ooni Newsletter

Gutschein-Gewinnspiel zur Erstanmeldung zum Ooni Newsletter

 

VERANSTALTER

  1. Der Veranstalter ist die Ooni GmbH, Simrockstraße 11, 53113 Bonn, Deutschland.

TEILNAHMEBERECHTIGUNG 

  1. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland und Österreich, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Veranstalters und ihre unmittelbaren Familienangehörigen, ihre Vertreter und alle anderen Personen, die beruflich und unmittelbar mit der Durchführung und Vermarktung der Aktion und der Bereitstellung der Preise zu tun haben.
  2. Nur neue Abonnenten des Ooni Newsletters können an der Aktion teilnehmen.

AKTIONSZEITRAUM 

  1. Alle Einsendungen müssen zwischen 00:01 Uhr am 16.11.2022 und 23:59 Uhr am 30.11.2022 eingehen. Anmeldungen, die außerhalb des Aktionszeitraums eingehen, werden nicht berücksichtigt.

TEILNAHME

  1. Um an der Aktion teilzunehmen, müssen die Teilnehmer während des Aktionszeitraums ihre E-Mail-Adresse über das Pop-Up zur Anmeldung des Newsletters auf de.ooni.com eintragen. Nur neue Abonnenten können an dem Gewinnspiel teilnehmen und erklären sich einverstanden, den Ooni Newsletter zu abonnieren.
  2. Keine automatischen oder massenhaften Einsendungen. Einträge durch Makros oder andere automatisierte Mittel sowie Einträge, die die Anforderungen dieser Teilnahmebedingungen nicht erfüllen, werden disqualifiziert. Sollte sich herausstellen, dass ein Teilnehmer oder ein Haushalt diese Bedingung auf irgendeine Art und Weise umgeht, z. B. durch betrügerische Fälschung von Daten, betrügerisches oder unehrliches Handeln unter Verwendung anderer Identitäten als der eigenen oder durch andere automatisierte oder nicht automatisierte Mittel, um die Anzahl der Einträge des Teilnehmers zu erhöhen, werden diese Teilnehmer disqualifiziert, und jeder Anspruch auf einen Preis erlischt. 
  3. Die Teilnehmer müssen bei der Teilnahme an der Aktion ihren rechtmäßigen Namen angeben. Der Veranstalter prüft, ob der Teilnehmer die in diesen Teilnahmebedingungen genannten Voraussetzungen erfüllt. Der Veranstalter wird zu diesem Zweck gegebenenfalls zusätzliche Informationen anfordern, und der Preis kann einbehalten werden, bis der Teilnehmer dem Veranstalter die erforderlichen und angeforderten Informationen zur Verfügung gestellt hat.
  4. Die Teilnehmer müssen bei der Einreichung ihres Antrags korrekte und aktuelle Angaben machen.

PREISE 

  1. Es gibt einen (1) Preis: ein Ooni-Gutschein in Höhe von 500 €.
  2. Der Preis ist, wie angegeben, nicht übertragbar und kann nicht in bar abgelöst werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, unter außergewöhnlichen Umständen einen alternativen Preis von gleichem oder höherem Wert zu vergeben, wenn der angekündigte Preis (oder ein Teil davon) aus Gründen, die nicht im Einflussbereich des Veranstalters liegen, nicht verfügbar ist. Es gibt keine Bargeldablöse oder Rückerstattung für einen nicht genutzten Teil des Preises. 
  3. Der Gutschein kann auf de.ooni.com eingelöst werden und ist ein Jahr ab Ausstellung gültig für alle jeweils verfügbaren Produkte. 

AUSWAHL DER GEWINNER 

  1. Der/ die Gewinner*in wird innerhalb von 30 Tagen nach Ende des Aktionszeitraums durch einen automatischen Algorithmus nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Gleichzeitig wird auch eine angemessene Anzahl von Reserven ausgewählt.
  2. Der Veranstalter akzeptiert keine Einsendungen, die aus Gründen, die nicht im Einflussbereich des Veranstalters liegen, verspätet, fehlerhaft, unleserlich, unvollständig, verunstaltet, beschädigt, verloren, verlegt, beschädigt oder bei der Übermittlung verspätet sind.

BENACHRICHTIGUNG DER GEWINNER 

  1. Der/ die Gewinner*in wird innerhalb von 10 Tagen nach der Auswahl des Gewinners per E-Mail benachrichtigt und hat 15 Tage Zeit, auf die Nachricht mit der Gewinnbenachrichtigung zu antworten und Alter, Wohnsitz sowie gegebenenfalls die Lieferadresse zu bestätigen. Reagiert ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, wird davon ausgegangen, dass er den betreffenden Preis abgelehnt hat, und ein Ersatzgewinner wird mit den gleichen Fristen für die Antwort kontaktiert. Wenn ein Preis nicht vergeben werden kann, nachdem 2 Ersatzgewinner kontaktiert wurden, hat der Veranstalter das Recht, den Preis zu behalten und ihn als nicht zugeteilt zu betrachten. Teilnehmer, die nicht gewonnen haben, werden nicht benachrichtigt. 
  2. Wenn festgestellt wird, dass ein Gewinner gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt, und insbesondere, wenn eine Person gegen die Teilnahmebeschränkungen verstößt, kann der Veranstalter dennoch von seinem Recht Gebrauch machen, die betreffende Person zu disqualifizieren und die Rückgabe oder Erstattung eines Preises an den Veranstalter zu verlangen, selbst wenn der Preis dem betreffenden Teilnehmer oder Gewinner zuerkannt und/oder tatsächlich übergeben wurde.

PREISÜBERGABE 

  1. Der Preis wird innerhalb von 30 Tagen nach der Gewinnbestätigung per E-Mail zugestellt.  

COVID-19 

  1. Sollte sich die Durchführung oder ein Element dieser Aktion aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie und der daraus resultierenden staatlichen Beschränkungen verzögern oder beeinträchtigt werden, werden die betroffenen Teilnehmer vom Veranstalter kontaktiert und über alle unvermeidlichen Änderungen der Aktion oder der Preise informiert. 

ÖFFENTLICHKEIT 

  1. Der Veranstalter benötigt die schriftliche Zustimmung des Gewinners, um ihn in der Öffentlichkeitsarbeit zu verwenden, einschließlich der Verwendung seines Namens und seines Bildes.

ÜBERPRÜFUNG 

  1. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, alle Einsendungen zu überprüfen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Anforderung eines Kaufnachweises für jede Einsendung.
  2. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Vergabe eines Preises zu verweigern oder den Preisanspruch zu entziehen und/oder die weitere Teilnahme an der Aktion zu verweigern und den Teilnehmer zu disqualifizieren, wenn ein wesentlicher Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, den Sinn der Aktion, die Anweisungen, die Teil der Teilnahmebedingungen dieser Aktion sind, oder anderweitig vorliegt, wenn ein Teilnehmer sich einen unlauteren Vorteil bei der Teilnahme verschafft oder mit betrügerischen Mitteln gewonnen hat. 

HAFTUNG

  1. Nur für Personen mit Wohnsitz in Österreich:

Der Veranstalter haftet für die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit. Bei Sachschäden haftet der Veranstalter nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz sowie für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.

  1. Nur für Personen mit Wohnsitz in Deutschland:

Sollte die Aktion aus irgendeinem Grund nicht wie geplant durchgeführt werden können, z. B. aufgrund von globalen Pandemien (z. B. Covid-19), Manipulationen, unbefugten Eingriffen, Betrug, technischem Versagen oder anderen Ursachen, die außerhalb der Kontrolle des Veranstalters liegen und die die Verwaltung, Sicherheit, Fairness, Integrität oder ordnungsgemäße Durchführung dieser Aktion oder eines Erlebnisses beeinträchtigen, behält sich der Veranstalter das Recht vor (vorbehaltlich schriftlicher Anweisungen nach geltendem Recht), die Aktion oder einen Preis zu beenden, zu ändern oder auszusetzen.  

  1. Tritt eine Handlung, ein Versäumnis, ein Ereignis oder ein Umstand ein, auf den der Veranstalter keinen Einfluss hat und der ihn daran hindert, diese Teilnahmebedingungen einzuhalten, haftet der Veranstalter nicht für die Nichterfüllung oder Verzögerung der Erfüllung seiner Verpflichtungen.) 
  2. Der Veranstalter gibt keine Zusicherungen oder Garantien in Bezug auf die bereitgestellten Preise ab. Mit Ausnahme der hierin ausdrücklich festgelegten Bestimmungen sind alle Bedingungen, Garantien und Zusicherungen, die ausdrücklich oder stillschweigend gesetzlich vorgeschrieben sind, hiermit ausgeschlossen. 
  3. Der Veranstalter schließt hiermit jegliche Haftung gegenüber Teilnehmern oder Gewinnern im Zusammenhang mit dieser Aktion aus, gleichgültig, aus welchem Grund sie entstanden ist, einschließlich aller Kosten, Ausgaben, verfallener Preise, Schäden und anderer Verbindlichkeiten. Um Zweifel auszuschließen, gilt dieser Absatz auch für Preise, die von einem Drittanbieter bereitgestellt werden. 
  4. Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen schränken in keiner Weise die Haftung des Veranstalters für die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz sowie für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und für die Haftung aufgrund einer Garantie ein.

DATENSCHUTZ 

  1. Datenschutz: Die von den Teilnehmern bei der Teilnahme an der Aktion registrierten persönlichen Daten werden nur für die Verwaltung der Aktion verwendet und nach Abschluss der Aktion nicht aufbewahrt, es sei denn, sie melden sich an, um mehr über bestimmte Produkte zu erfahren. Die personenbezogenen Daten des Gewinners (und ggf. der Ersatzgewinner) werden ggf. an den Preisanbieter weitergegeben, um den Preis zu organisieren. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a (Einwilligung), c und f (vertragliche Notwendigkeit) DSGVO. Ihre persönlichen Daten werden zu jeder Zeit vertraulich und in Übereinstimmung mit der DSGVO behandelt.
  2. Die Teilnehmer haben das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen Auskunft über ihre personenbezogenen Daten, deren Berichtigung oder Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung oder der Verarbeitung zu verlangen, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. 
  3. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie https://de.ooni.com/pages/privacy-statement-and-terms-of-service.

RECHTSWAHL

  1. Die Regeln dieser Aktion unterliegen den rechtlichen und regulatorischen Beschränkungen, die nach deutschem Recht gelten. Diese Rechtswahl darf nicht dazu führen, dass dem Verbraucher der Schutz entzogen wird, der ihm durch diejenigen Bestimmungen gewährt wird, von denen nach dem Recht des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf (Günstigkeitsprinzip).
Vorheriger Artikel Teilnahmevoraussetzungen für das Ooni Upgrade Programm
Nächster Artikel TikTok Gewinnspiel mit thepizzarockstar

Newsletter Abonnieren

Erhalte regelmäßig nützliche Tipps, spannende Rezepte, aktuelle Neuigkeiten und mehr.

Zu deinem Warenkorb hinzugefügt:

Produkttitel

  • (-)
Zwischensumme des Warenkorbs