Zum Hauptinhalt
Spare mit unseren Pizzabackofen- und Zubehörpaketen. Jetzt kaufen.
Spare mit unseren Pizzabackofen- und Zubehörpaketen. Jetzt kaufen.
Kostenloser Versand über 14,99 € *

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Rechnung

In 14 Tagen bezahlen mit Klarna

5 Gründe, warum ein Ooni Pizzaofen der nächste Superstar für deine kommenden Grillpartys ist

5 Gründe, warum ein Ooni Pizzaofen der nächste Superstar für deine kommenden Grillpartys ist

Wenn der Sommer kommt, kommen auch die Grillpartys wieder. Alles wird bunter, es ist endlich warm genug für gemütliche Abende im Garten, und auch die Zubereitung des Abendessens kann nun nach draußen verlagert werden. Wenn du diesen Sommer gesellige Partys draußen veranstaltest, solltest du einen Ooni Ofen in den Mittelpunkt deines Menüs stellen.

Wenn du dir noch nicht sicher bist, ob du den Grill ersetzen willst, haben wir ein paar überzeugende Gründe, warum ein Ooni-Pizzaofen das beste Gerät für dein nächstes Grillfest ist.
  1. Pizza-Partys. Die Erkenntnis trifft dich mitten auf der Party: Du bist der einsame Grillmeister, der über Würstchen und Spieße wacht, während alle anderen plaudern und Spaß haben. Wenn du willst, dass die Party zu dir kommt, mach Pizza. Ein Pizzaofen im Freien zieht die Leute natürlich an, und du kannst auch deine Familie und Freunde in die Zubereitung einbeziehen. Lade sie ein, ihre eigenen Pizzen zu belegen und in den Ofen zu schieben. Das macht viel mehr Spaß als allein vor dem heißen Grill zu stehen. 
  2. Hohe Temperaturen = schnelles Backen. Sobald die Gäste die von ihnen belegten Pizzen in den Ofen schieben, dauert es nur noch 60 bis 90 Sekunden, bis sie sie essen können. Das ist etwa sechsmal so schnell wie die Zubereitung einer Bratwurst! 
  3. Ooni Öfen sind vielseitig. Obwohl wir natürlich Pizza-Partys lieben, kannst du in deinem Ooni-Ofen weit mehr als nur Pizza zubereiten. Von Vorspeisen und Beilagen bis hin zu Gerichten aus gusseisernen Pfannen - die Möglichkeiten sind vielfältig. Schau dir als Vorspeise die Rezepte für unsere Buffalo Wings, den gegrillten Caesar-Salad oder den Grüne-Bohnen-Auflauf aus dem Gusseisen mit Röstzwiebeln an.
  4. Mit Holz zu backen macht dein Grillerlebnis einfacher. Du liebst den Geschmack von Holzrauch, willst dich aber nicht 12 Stunden lang um einen Smoker kümmern? Wenn du einen Ooni-Ofen mit Holz verwendest, bekommst du einen Hauch von Grillgeschmack und brauchst nur 20 Minuten, um ihn auf Temperatur zu bringen. Du kannst zum Beispiel mit Rezepten wie der Lammkeule in Kräutermarinade oder der im Holzofen gebratenen Putenbrust einen tollen rauchigen Geschmack erzielen.  
  5. Ooni Öfen reinigen sich selbst. Im Gegensatz zu einem Grill, den du vor und nach jedem Gebrauch abbürsten und reinigen musst, sind Ooni Öfen weitestgehend selbstreinigend. Weil sie bei so hohen Temperaturen laufen, sind die meisten Speisereste schon nach ein paar Minuten bei Höchsttemperaturen verbrannt. Weniger Reinigung bedeutet mehr Zeit zum Essen, Trinken und Genießen des warmen Wetters im Freien.
Vorheriger Artikel Anleitung für die neue feste "Pizzatür" des Ooni Karu 16
Nächster Artikel Tipps für umweltfreundliche Pizza – von den Inhabern des Restaurants Shuggie's Trash Pie, die sich den Kampf gegen Lebensmittelverschwendung auf die Fahne geschrieben haben

Newsletter Abonnieren

Erhalte regelmäßig nützliche Tipps, spannende Rezepte, aktuelle Neuigkeiten und mehr.

Zu deinem Warenkorb hinzugefügt:

Produkttitel

  • (-)
Zwischensumme des Warenkorbs