Zum Hauptinhalt
Ooni-Day mehr erfahren
Ooni-Day mehr erfahren
Kostenloser Versand über 14,99 € *

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Rechnung

In 14 Tagen bezahlen mit Klarna

Vera Pizza Day: Die neapolitanische Pizza wird weltweit gefeiert

Vera Pizza Day: Die neapolitanische Pizza wird weltweit gefeiert

An einem Tag im Jahr werden die Feuer in den Kuppelöfen der Pizzerien in Neapel gelöscht und gemeinsame feierliche Lagerfeuer in den Straßen und Piazzas der Stadt entfacht. Das geschieht am 17. Januar, dem Festtag des Heiligen Antonius, des Schutzpatrons der Feuerwehrleute, der Eisenarbeiter und, was für uns hier bei Ooni am wichtigsten ist, der Pizziaoli. 

Um den Heiligen zu feiern, der laut der biblischen Sage in die Hölle ging, um den Menschen auf der Erde eine Flamme zum Kochen zu bringen, entzünden die Italiener große Lagerfeuer auf den Straßen und Plätzen und versammeln sich um sie herum, um zu reden, zu kochen und zu feiern. Da das Feuer das Herzstück des Pizzabackens ist, ist der Heilige Antonius das Herzstück des Pizzabackens in Neapel. Schließlich kann man mit einem “forno a legna” (Holzofen) keine dünnen, bissfesten, perfekten neapolitanischen Pizzen backen, wenn man kein Feuer entfachen kann!

Obwohl der Heilige Antonius schon seit Hunderten von Jahren gefeiert wird - heute werden die Feuer aus alten IKEA-Möbeln gemacht (es ist schließlich nicht mehr 400 n. Chr.) - werden sie erst zum zweiten Mal zusammen mit den Feierlichkeiten, Kursen und Spendenaktionen des Vera Pizza Day gemeinsam angezündet. 

Veranstaltet von der  AVPN (Associazione Verace Pizza Napoletana), der italienischen Autorität für neapolitanische Pizza, dient der Vera Pizza Day dazu, die Pizza und ihre Meister zu ehren. Es gibt keinen besseren Tag als den, an dem die Pizzaläden schließen und die Pizzaioli auf die Straße gehen, um ihrem Schutzpatron, dem Heiligen Antonius, zu danken. 

Wenn wir schon bei Pizza-Legenden sind, gibt es keine bessere Autorität als den Präsidenten der AVPN, Antonio Pace, der gesagt hat: "Pizza hat keine Erfinder. Sie hat weder einen Vater noch einen Besitzer. Sie ist die Frucht des neapolitanischen Einfallsreichtums." Es gibt also keinen Vater (oder eine Mutter!) des Essens, aber sie hat eine Geburtsstätte: Neapel. Bis vor kurzem hatte die Region Kampanien, in der die Küstenstadt liegt, keinen offiziellen Anspruch auf diese Annahme. Aber 2017 hat die UNESCO die neapolitanische Pizza auf ihre Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit gesetzt und sie damit für immer als eine für Italien und die Welt wichtige Tradition verankert. Obwohl das Pizzabacken vergänglich ist - schließlich soll die Pizza gegessen werden - hat die AVPN im letzten Jahr Mittel für eine greifbare Darstellung des immateriellen Kulturerbes gesammelt, und zwar in Form eines Kunstwerks, das den neapolitanischen Pizzabäckern gewidmet ist. 

In diesem Jahr beginnt der Tag mit einem Livestream-Kurs in Australien und die 24-stündige Feier geht rund um den Globus weiter, wobei jedes Land die Fackel mit Unterricht und Livestreams weiterreicht. 

Ooni startet die Feierlichkeiten mit einer Instagram-Livestream-Diskussion über die Geschichte des Vera Pizza Day am 14. Januar um 17 Uhr. Es folgt eine Masterclass auf der Facebook-Seite der AVPN mit Ooni Co-CEOs Kristian Tapaninaho und Darina Garland, die am am 17. Januar um 13:30 Uhr mit dem Pizzabäcker von “Pizzeria 1926” (der ersten AVPN-zertifizierten neapolitanischen Pizzeria in Schottland) sprechen. Und es gibt noch einiges mehr. Folge uns auf Instagram, um mehr zu erfahren! 

Wenn du noch nicht bereit bist, ein Lagerfeuer vor deiner Haustür anzuzünden, kannst du auch an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen oder dich selbst daran versuchen, eine Pizza Marinara nach AVPN-Standard mit unserem Rezept zuzubereiten. Du kannst das sogar in deinem Garten machen, ohne einen “forno a legna”, denn der Ooni Karu 16 ist der erste und einzige Pizzaofen, der von der Associazione Verace Pizza Napoletana als "für den Hausgebrauch empfohlen" eingestuft wurde. (Übrigens: obwohl sie nicht von der AVPN zertifiziert sind, kriegen auch die anderen unserer Ooni Öfen fantastische neapolitanische Pizza hin.)

Es gibt ein Sprichwort: Chi festeggia sant’Antuono, tutto l’anno ‘o pass’ bbuon, oder "Wer den Tag des Heiligen Antonius feiert, kommt gut durch das ganze Jahr". Wie auch immer du den Tag feiern möchtest, ob mit Lagerfeuer oder Masterclass, wir wünschen dir viel Spaß!

Alle Veranstaltungen am Vera Pizza Day
Am Sonntag, 16. Januar um 2:30-3:30 Uhr, wird der kalifornische Ooni Botschafter Cody Splane neapolitanische Pizza backen und sich mit Peppe Miele, dem Präsidenten der VPN Americas, unterhalten. 

Am Montag, den 17. Januar um 9:30-10:30 Uhr, zeigt der deutsche Ooni Botschafter und Pizzabäcker Till Martin seine Pizzakünste und tauscht sich mit Emmanuelle von der AVPN-zertifizierten Malafemmena Pizzeria aus.

Am Montag, den 17. Januar um 11:30-12:30 Uhr, kommen Pizzaiolo Alberto Zanrosso aus Barcelona und Antonia Ricciardi zum Pizza backen zusammen. 

Am 17. Januar um 13:30-14:30 Uhr, geben die Ooni Co-Gründer Kristian Tapaninaho und Darina Garland eine Ooni Masterclass, gemeinsam mit Gennaro Capuano, dem Inhaber der Pizzeria 1926, Schottlands erster AVPN-zertifizierten Pizzeria für neapolitanische Pizza. 

Vorheriger Artikel So pflegst du deinen Ooni Pizzaofen im Winter
Nächster Artikel 5 Gründe, warum ein Ooni Pizzaofen die beste Investition ist, die du je machen kannst

Newsletter Abonnieren

Erhalte regelmäßig nützliche Tipps, spannende Rezepte, aktuelle Neuigkeiten und mehr.

Zu deinem Warenkorb hinzugefügt:

Produkttitel

  • (-)
Zwischensumme des Warenkorbs