Zum Hauptinhalt
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im Mai/Juni 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im Mai/Juni 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Kostenloser Versand über €99*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Pizza im Bar - Stil

Pizza im Bar - Stil

Die pizza im bar - Stil ist berühmt für ihren dünnen Boden und großzügigen Belag. Bei der intensiven Hitze von Ooni-Pizzaöfen werden die Öle aus dem geladenen Käse, Peperoni und Wurst Karamellisiert - und Sie haben eine köstlich knusprige Kruste. Traditionell in Quadrate geschnitten, ist es perfekt zum Teilen mit Freunden geeignet. Mit piped ricotta, getrocknetem oregano und Knoblauch Öl für den ultimativen Abschluss.

Ausstattung
9/12" runde Metall Pfanne
Spachtel

Zutaten
machen 1x 9"/12" pizza

6,3/11,2 oz (180/320 g) klassisches Pizzateig
3-4 Esslöffel klassisches pizzasauce
- Öl, zum Schmieren
von 2 Knoblauch Zehen, fein gehackt
1,7oz (50 g) geriebener ,
Feuchtigkeit armer mozzarella 1,7oz (50 g) geriebener cheddar
Handvoll gehackt Peperoni
2,8oz (80 g) Wurst Fleisch
2,8oz (80 g) gardj (
80 g) getrockneter Esslöffel Esslöffel

Methodebereiten Sie Ihren Pizzateig im Voraus vor. Unser Leitfaden für dieherstellung des perfekten klassischen Pizzateigs deckt alles ab, was Sie wissen müssen.

Für die sauce für diese pizza empfehlen wir die Zubereitung unserer einfachen klassischen Pizza Sauce. Mit einem Hauch von Knoblauch, Salz und Basilikum ist es die ideale pizza sauce, die dabei hilft, die Aromen deranderen hier verwendeten Zutaten hervorzuheben.

Legen Sie Ihre Teigkugel in die Mitte einer geölten Pfanne. Beginnen Sie mit nassen Fingern, den Teig aus der Mitte heraus zudrücken, um die Pfanne zu füllen. Dieser Prozess kann zwischen 2 und 3 Stunden dauern, da Sie den Teig jede Stunde entspannen lassen müssen, bis er nicht mehr zurückspringt und natürlich den Rand der Pfanne erreicht. Achten Sie darauf, den Teig zwischen jeder Presse abzudecken.

Sie können den Teig auch anheben und mit den Händen wie gewohnt dehnen, aber versuchen Sie nicht, Luft in die Kruste zu drücken, wie Sie es mit traditionellem neapolitanischer Stil tun würden. Die unverwechselbare Qualität von Bar pizza ist seine extrem dünne Kruste.

Sobald der Teig entspannt ist und die Ecken der Pfanne erreicht, zünden Sie IhrenOoni-Pizzaofen an. Zielen Sie auf 800-850˚F (425-450˚C) auf das steinerne Backbrett im Inneren. Sie können die Temperatur im Inneren Ihrer Ooni schnell undeinfach mit dem Ooni Infrarot - Thermometer überprüfen.

Während die Ooni vorheizt, drücken Sie die Ränder des Teigs mit Ihren Fingern, um eine Art Kruste um die Pfanne zu bilden. Dellen Sie den Teig mit einem docker oder einer Gabel, um zu verhindern, dass der Boden im Ofen aufsteigt, und garantieren Sie eine köstliche knusprige Kruste. Wenn du fest stellst, dass Lücken auftreten, verwende deine Finger, um den Teig noch einmal vorsichtig zu verteilen.

Fügen Sie Ihr toppings hinzu. Beginnen Sie mit sauce und stellen Sie sicher, dass Sie sich bis an die Ränder verteilen. Im Gegensatz zu traditionellen Pizzen ist Bar pizza mit toppings vollständig am Rand beladen.

Als nächstes mit Käse bis zum Rand belegen, gefolgt von Peperoni Scheiben. Teilen Sie die Wurst in Dim große Stücke und belegen Sie sie gleichmäßig über der pizza.

Überprüfen Sie, ob sich Ihr Ofen bei Temperatur befindet, drehen Sie dann das gas auf niedrig oder reduzieren Sie die Flamme, wenn Sie Holz/Holzkohle verwenden. Stellen Sie die Pfanne in den Ofen Mund und lassen Sie sie 5 Minuten kochen, wobei Sie darauf achten müssen, die Pfanne regelmäßig zu drehen.

Sobald die pizza zu braun wird, entfernen Sie die Pfanne und drehen Sie die Flamme wieder auf hoch. In der Zwischenzeit schaben Sie mit einem Spatel um die Pfanne und lassen die käsigen Kanten los, dann überführen Sie die pizza in eine leicht bemehlte Holz Schale. Sobald Sie auf 800-850˚F (425-450˚C) zurück sind, schieben Sie die pizza in den Ofen, um den Boden zu bräunen.

Nach ein paar Minuten sollte Ihre pizza vollständig gekocht und knusprig auf dem Boden sein. Überprüfen Sie, ob der Boden gutgemacht ist, und nehmen Sie ihn dann aus dem Ofen. Auf ein hölzernes Servierbrett oder eine Schale übertragen und in Quadrate schneiden, im klassischen Tavern - Stil.

Füllen Sie eine ziplock - Tasche mit ricotta-Käse und schnuppern Sie eine Ecke ab, um eine Paspeltasche zu kreieren. Gießen Sie kleine Runden ricotta auf jede Scheibe, zusammen mit einer Streuung von pecorino - Käse, getrocknetem oregano, frischem Basilikum und Knoblauch-Öl zum Abschluss.

Servieren Sie sofort für die ultimative party oder einen halben snack. Sie sollten lieber schnell sein, es wird nicht lange dauern!

Pizza im Bar - Stil

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Fisch Finger - Sandwich mit Jalapeño - Tartar - Sauce

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote