Zum Hauptinhalt
Bestelle deine Ooni-Geschenke bis zum 16. Dezember
Bestelle deine Ooni-Geschenke bis zum 16. Dezember
0 0
Tage
0 0
Std
0 0
Min
0 0
Sek
Kostenloser Versand über 14.99 € *

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Rechnung

In 14 Tagen bezahlen mit Klarna

“Snickers”-Pizza  mit Erdnüssen, Karamell und geschmolzener Schokolade

“Snickers”-Pizza mit Erdnüssen, Karamell und geschmolzener Schokolade

Diese süße und salzige Dessertpizza ist die "upgegradete" Version eines Schokoriegels. Sie ist so konzipiert, dass sie Erwachsenen und Kindern gleichermaßen schmeckt. Sie besteht aus einem Boden aus Konditorcreme, der mit Zickzacklinien aus Schokolade und Karamell bedeckt ist. Gehackte Erdnüsse, die nach dem Backen aufgestreut werden, sorgen für einen salzigen und knusprigen Touch. 

Obwohl die Füllungen so konzipiert sind, dass sie leicht im Handel zu bekommen sind, machen wir auch gerne alles selbst. Hast du noch nie eine Crème pâtissière gemacht? Hier geht es um eine schnell zubereitete Konditorcreme, die mit ein paar Vorsichtsmaßnahmen auch für Anfänger leicht herzustellen ist. Wir machen gerne unser eigenes Karamell und unsere eigene Schokolade, aber Karamellsoße und heißes Karamell aus dem Handel sind auch geeignet. 

 Profi-Tipp: Wenn du eine weiche Flasche zum Auftragen der Schokoladensoße und des Karamells verwendest, kannst du diese präzisen, Instagram-ähnlichen Linien ziehen. Wenn du nicht mehr Material verwenden möchtest, trage die Füllungen mit einem Löffel auf, was vielleicht nicht ganz so ordentlich aussieht, aber genauso lecker ist. 

Was den Teig betrifft, so verwende dein Lieblingsrezept für einen Teig im neapolitanischen Stil. Unser Boden ist vorgebacken, nur die Konditorcreme kommt oben drauf, und der Rest der Füllungen wird begossen, während die Pizza noch warm ist, damit sie langsam zusammenschmelzen. 

Wer braucht schon eine Tüte voller Süßigkeiten, wenn man eine solche Pizza auf dem Tisch stehen hat? 

VORBEREITUNGSZEIT
2 Stunden

Zubehör:
Ooni Pizzaofen
Ooni Infrarot Thermometer
Ooni perforierter Pizzaschieber
Pizzawendeheber 
Ooni Pizzaroller 
Ooni Pizzateigschaber
Zuckerthermometer (optional)
Flasche für Soßen (optional)

Zutaten
6 Teigkugeln à 250 g.

Für das Karamell :
200 g Kristallzucker
40 g Wasser
60 g ungesalzene Butter, in Würfel geschnitten
100 g dicke Sahne
60 g ungesalzene Butter, in Würfel geschnitten
6 g Meersalz

Für die Konditorcreme :
240 g Vollmilch
8 g Vanillepaste oder Vanilleextrakt
60 g Kristallzucker
18 g Maisstärke
1 Ei
30 g ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten
3 g Salz

Für die Schokoladensoße:
200 g Tropfen oder Stückchen  aus 70 % dunkler Schokolade.
20 g ungesalzene Butter
20 g Schlagsahne
10 g Wasser, falls erforderlich.
200 g geröstete Erdnüsse

ERGIBT:
6  Pizzen a 30 cm“Snickers”-Pizza  mit Erdnüssen, Karamell und geschmolzener SchokoladeRezept:
Dieses Rezept eignet sich für eine Vielzahl verschiedener Pizzateige, aber unser klassischer Pizzateig ist besonders gut geeignet. Achte darauf, dass du deinen Teig im Voraus zubereitest, damit er vor dem Backen bei Zimmertemperatur aufgeht. 

Zubereitung von Karamell
Für das Karamell 200 g Zucker und 40 g Wasser in einen kleinen Topf geben, zu einer Paste verrühren und bei mittlerer bis hoher Hitze auf den Herd stellen. 

Lass die Mischung heiß werden und bringe sie dann zum Kochen, bis sie bernsteinfarben wird, was etwa 4 Minuten dauert. Drehe die Mischung gelegentlich, aber achte darauf, dass du sie während des Erhitzens nicht umrührst, da das Karamell sonst körnig wird. 

Wenn du ein Zuckerthermometer verwendest, ziele auf 176 °C und achte darauf, dass du den Zucker nicht überkochst, da er sonst bitteren Karamell ergibt. 

Wenn das Karamell eine goldene Bernsteinfarbe hat, schalte den Herd aus und füge sofort 100 g Sahne hinzu, wobei du ständig mit einem hitzebeständigen, antihaftbeschichteten Spatel rührst. Wenn die Sahne eingearbeitet ist, die Butter hinzufügen, jeweils 1 Würfel auf einmal, rühren, bis die Butter eingearbeitet ist, bevor das nächste Stück hinzugefügt wird. Mit Salz abschmecken. 

Zubereitung der Konditorcreme
Für die Puddingcreme 200 g Vollmilch und 8 g Vanille oder Vanilleextrakt in einen mittelgroßen Topf geben und zum Kochen bringen (es entstehen gelegentlich kleine Blasen und kleine Dampfstreifen). 

In der Zwischenzeit 60 g Zucker, 18 g Maisstärke und 1 Ei in eine separate Schüssel geben und mit dem Schneebesen schlagen, bis die Masse eingearbeitet ist. Temperiere die Mischung, indem du mit einer Schöpfkelle etwas warme Milch und Vanille in die Schüssel gießt und ständig rührst, um die Mischung auf Temperatur zu bringen, ohne das Ei zu kochen. 

Wenn die Mischung temperiert ist, gieße sie unter ständigem Rühren zurück in die Pfanne und koche unter ständigem Rühren, bis die Puddingcreme eindickt. Die Mischung zum Kochen bringen - vielleicht siehst du Blasen -, aber achte darauf, dass die Eier nicht stocken, wenn du sie bei zu hoher Temperatur kochst. 

Wenn die Puddingcreme dick genug ist, um den Rücken eines Löffels zu bedecken, nimm sie vom Herd und seihe sie sofort durch ein Sieb in eine Schüssel. Lass die Creme ca. 10 Minuten abkühlen oder bis sie auf 60 °C sinkt. Wenn die Creme leicht abgekühlt ist, 30 g Butter mit dem Schneebesen unterrühren. Die Creme in einer Schüssel auf Eis abkühlen lassen und dabei mit Plastikfolie abdecken, damit sich keine Haut bildet.

Zubereitung der Schokoladensoße
Für die Schokoladensoße gibst du 200 g Chips oder Scheiben aus 70 % dunkler Schokolade, 20 g ungesalzene Butter und 20 g dicke Sahne. Gib alle Zutaten für 60 Sekunden bei hoher Intensität in die Mikrowelle und schalte alle 15 Sekunden ab, um sie einmal durchzurühren. Wenn die Mischung etwas dickflüssig ist, gib ein paar Tropfen Wasser in sehr kleinen Mengen hinzu, bis sie glatt ist. Du solltest nicht mehr als 10 g Wasser benötigen.  

Backen
Schalte deinen Ofen ein. Strebe eine Temperatur von 400 °C - 450 °C auf der Mitte deines Pizzasteins an. Verwende das Infrarot-Thermometer, um die Temperatur in der Mitte des Steins schnell und genau zu überprüfen. Ziehe deinen Teig auf einer leicht bemehlten Fläche aus. Drücke die Luft von der Mitte zum Rand und verwende dann deine Fingerknöchel, um eine Pizza mit einem Durchmesser von 30 cm zu erhalten. Mit der Rückseite eines Löffels 75 g Konditorcreme auf den Teig streichen und die Pizza in den Ofen schieben.
“Snickers”-Pizza  mit Erdnüssen, Karamell und geschmolzener Schokolade60-90 Sekunden lang backen. Dabei die Pizza regelmäßig rotieren, um ein gleichmäßiges Backen zu gewährleisten. Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und auf ein Schneidebrett legen.
“Snickers”-Pizza  mit Erdnüssen, Karamell und geschmolzener Schokolade“Snickers”-Pizza  mit Erdnüssen, Karamell und geschmolzener SchokoladeStreue die gerösteten Erdnüsse gleichmäßig über die Puddingcreme. “Snickers”-Pizza  mit Erdnüssen, Karamell und geschmolzener SchokoladeGieße dann mithilfe einer Flasche oder eines Löffels die Karamellsoße in einer Zickzackbewegung über die Pizza.“Snickers”-Pizza  mit Erdnüssen, Karamell und geschmolzener SchokoladeGieße die Schokoladensoße darüber.“Snickers”-Pizza  mit Erdnüssen, Karamell und geschmolzener SchokoladeMit Meersalz bestreuen, in Stücke schneiden und genießen. “Snickers”-Pizza  mit Erdnüssen, Karamell und geschmolzener SchokoladePsst: Wir sagen es niemandem, wenn du dein Stück in das restliche Karamell tauchst...“Snickers”-Pizza  mit Erdnüssen, Karamell und geschmolzener Schokolade

 

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Laden im App Store Jetzt bei Google Play
Vorheriger Artikel “Spinnen”-Pizza mit Oliven und Wodkasoße
Nächster Artikel Pizza mit Zuckermais und 'nduja

Newsletter Abonnieren

Erhalte regelmäßig nützliche Tipps, spannende Rezepte, aktuelle Neuigkeiten und mehr.

Zu deinem Warenkorb hinzugefügt:

Produkttitel

  • (-)
Zwischensumme des Warenkorbs