Zum Hauptinhalt
Suchst du nach Informationen zum Versand zu Weihnachten? Klicke hier
Suchst du nach zum Versand zu Weihnachten? Klicke hier
8
Tage
0 0
Std
2 6
Min
0 1
Sek
Kostenloser Versand über €35*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Rechnung

In 14 Tagen bezahlen mit Klarna

Einfacher cremiger Gorgonzola-Dip

Einfacher cremiger Gorgonzola-Dip

Es ist eine wirklich kluge Entscheidung, deinen Blauschimmelkäse-Dip selbst zuzubereiten. Immerhin sind die fertigen Alternativen nicht wirklich eine Option, denn was ist schon natürlich an einem Käsedip, der ungekühlt gelagert werden kann? Ein Rohmilchprodukt?  Wenn du es selbst machst, kannst du auf unnötige Zutaten wie modifizierte Maisstärke, Xanthan, Phosphorsäure und Natriumbenzoat verzichten. Den Kram will doch niemand! Und das Beste daran: Du kannst sogar die Konsistenz deiner Sauce ganz nach deinem Geschmack anpassen und es mit deinem Lieblings-Schimmelkäse verfeinern!

Für Fans von schärferen Chicken Wings ist die Blauschimmelkäse-Sauce ein unverzichtbarer Begleiter. Der cremige Dip ist nicht nur ein milder Kontrast,  der die Schärfe der Wings ausgleicht, sondern dient auch als Sicherheitsmaßnahme für ungeduldige Münder, die brühend heiße Wings in Höchstgeschwindigkeit verschlingen. Blauschimmelkäse ist nicht jedermanns Sache, aber dieser milde Dip überzeugt einfach! Es ist eine hervorragende Waffe im Kampf gegen “Pizzaknochen” ( übrig gebliebene Randstücke, die manche von uns liegen lassen). Ein Dip für den Rand mit Suchtpotenzial. Und wenn du mal etwas überraschendes ausprobieren magst: er ist auch klasse, wenn du ihn über ein Stück gute alte Salami-Pizza träufelst!

Dieses Rezept stammt von Ooni's Head of Pizza Content und dem Experten für die kulinarische Szene in Buffalo, Arthur Bovino. Es istein Auszug aus seinem Buch Buffalo Everything, A Guide to Eating in "The Nickel City". Für eine noch cremigere Variante dieses Dips empfiehlt Arthur Bovino die Verwendung eines Mixers oder einer Küchenmaschine, um eine besonders glatte Sauce zu erhalten. Gib zum Schluss noch ein wenig zerbröselten Käse darüber, und du hast die perfekte Mischung aus cremig und stückig. 
 
Ergibt
ca ein großes Glas Dip (550 g)

Zeit
5 Minuten für die Zubereitung, 1 Stunde Kühlzeit

Zutaten:
75 g Mayonnaise 
75 g saure Sahne/ Schmand
75 g Buttermilch
3 EL / 15 g Zitronensaft
2 TL / 10 g weißer Essig 
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 TL / 5 g Zwiebel, gepresst oder fein gehackt
114 g weicher Gorgonzola (oder dein Lieblings-Blauschimmelkäse), zerkrümelt
2 EL / 30 g gehackter Schnittlauch (optional) 
Salz nach Geschmack
Eine Prise weißer Pfeffer

Rezept
Alle Zutaten in einer Rührschüssel (oder Mixer) vermengen, die Hälfte des Blauschimmelkäses zurückbehalten. So lange rühren, bis alles gut vermischt ist.
Den restlichen Blauschimmelkäse in kleinen Stückchen hineinbröckeln. Gut umrühren. Möglichst 1 Stunde kühl stellen.
Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Hausgemachter Knoblauch-Kräuter-Dip
Nächster Artikel Marinara Tomaten-Dip

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote