Zum Hauptinhalt
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Kostenloser Versand über €99*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Gegrilltes Halloumi mit Sanddorn

Gegrilltes Halloumi mit Sanddorn

Diese Sträucher wachsen oft am Meer in Schottland und Braten voller Beeren. Meer Busch Dorn Beeren sind eine so brillante Paarung für halloumi – die Kombination aus scharfem, knusprigem Käse und zingigem, weichen Beeren ist köstlich undbietet eine schöne süß-saure balance. Wenn Sie keinen Sanddorn beziehen können, sind Preiselbeeren eine großartige alternative.

Geräte
Gusseisen Pfanne

Zutaten
2 Esslöffel Olivenöl 200g (7oz) halloumi, in
Scheiben geschnitten 100g (3,5oz) Meer Dorn Beeren (oder Preiselbeeren)

Methode
starten Sie Ihren Ooni-Pizzaofen. Zielen Sie auf 400°C (725 F) auf das steinerne Backbrett im Inneren. Sie können die Temperatur Ihres Ofens schnell undeinfach mit dem Ooni Infrarot-Thermometer überprüfen.

Stellen Sie das Olivenöl in Ihre gusseiserne Pfanne und legen Sie es zum Aufwärmen in Ihre Ooni.

Sobald das Öl heiß ist, das halloumi in die Pfanne geben und mit etwas mehr Olivenöl beträufeln und abschmecken. Bringen Sie die Pfanne in den Ofen zurück, um sie auf einerseite etwa 40 Sekunden lang zu kochen, oder bis das halloumi goldbraun und außen knusprig ist.

Mit Zange oder Gabel die halloumi Scheiben umdrehen und die Meer Dorn Beeren in die Pfanne geben, so dass Sie alle noch vorhandenen Lücken um den halloumi füllen können. Bringen Sie das Tablett wieder zu Ihrer Ooni zurück und kochen Sie weitere 20 Sekunden lang, bis der Käse auf deranderen Seite goldbraun ist.

Servieren Sie ihn allein oder bei Raumtemperatur als Vorspeise oder Seite, oder verwenden Sie ihn, um Brotscheiben oder einen Salat zu belegen.

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Würstchen im Speckmantel, in gusseiserner Pfanne gegart

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote