Zum Hauptinhalt
Spare mit unseren Pizzabackofen- und Zubehörpaketen. Jetzt kaufen.
Spare mit unseren Pizzabackofen- und Zubehörpaketen. Jetzt kaufen.
Kostenloser Versand über 14,99 € *

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Rechnung

In 14 Tagen bezahlen mit Klarna

Pizzarand mit Kräuter-Knoblauch-Butter

Pizzarand mit Kräuter-Knoblauch-Butter

Viele Pizza-Fans essen den Rand nicht mit. Manche bezeichnen ihn als „Pizzaknochen“. Und in der Pizzawelt gilt die Kruste oft als minderwertiges notwendiges Übel, das man gerne übrig lässt, um mehr von der saftigen, zarten Pizza mit dem leckeren Käsegeschmack essen zu können.  Wenn du auch zu der Sorte Mensch gehörst, die einen Haufen „Knochen“ auf dem Teller übriglassen (oder wenn du jemanden kennst, der das tut), dann wirst du gleich eines Besseren belehrt. 

Mit unserer Kräuter-Knoblauch-Butter wird ein simpler Pizzarand zu einer herrlich-aromatischen, köstlichen Kruste. Wir finden, dass wenige, aber dafür hochwertige Zutaten stets das beste Aroma zaubern. Das trifft auch für diese Knoblauchbutter zu, die sich ganz einfach zubereiten lässt – aber deine Pizzakünste auf eine völlig neue Stufe heben könnte.   Einfach nach dem Backen auf die Pizza auftragen – und ungekannte Gaumenfreuden genießen.  

Zubereitungszeit 
1 Std. 20 Min.

Ergibt
227 g Butter

Benötigte Geräte und Küchenutensilien 
1 kleiner Kochtopf
Küchenmesser
Schneidebrett
Teigschaber
Backpinsel

Zutaten 
6 Knoblauchzehen (30 g), gehackt  
227 g ungesalzene Butter
2 EL (10 g) getrockneter Oregano
1 TL (5 g) Meersalzflocken

Zubereitung
Den Knoblauch fein hacken, zusammen mit der Butter und dem Oregano in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. Wenn die Butter geschmolzen ist und der Knoblauch aromatisch duftet, alle Zutaten gut vermengen. Die Mischung abkühlen lassen, bis sie eine streichfähige Konsistenz hat, dann das Salz einrühren. 

Die Knoblauchbutter mit einem Backpinsel auf die Pizzakruste, die Knoblauchknoten oder den Brotteig auftragen. 

(Wenn du einen Pizzarand mit dieser Knoblauchspezialität verfeinern möchtest, streiche die Butter nach dem Backen auf, damit sie im Ofen nicht zu heiß wird und verbrennt.)

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Laden im App Store Jetzt bei Google Play
Vorheriger Artikel Walisische Croque-Pizza
Nächster Artikel Zum Valentinstag: Pizza in Herzform

Newsletter Abonnieren

Erhalte regelmäßig nützliche Tipps, spannende Rezepte, aktuelle Neuigkeiten und mehr.

Zu deinem Warenkorb hinzugefügt:

Produkttitel

  • (-)
Zwischensumme des Warenkorbs