Zum Hauptinhalt
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Kostenloser Versand über €35*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Rechnung

In 14 Tagen bezahlen mit Klarna

Ahorn geröstete Karotten mit Rosmarin

Ahorn geröstete Karotten mit Rosmarin

Verkohlt in unserer Sizzler-Pfanne, umhüllt von duftendem Rosmarin, abgerundet mit einer Glasur aus Ahornsirup. Probieren Sieunsere klebrigen, süßen, gemäßigten Röstkarotten – Ihre Gäste erhalten garantiert eine zweite Hilfe von diesem einfachen, aber geschmack vollen Beilage Gericht.

Zutaten
serviert 4 als Beilage

Olivenöl10oz (300g) Karotten, gereinigt, getrimmt und in der
Längsrichtung halbiert3 Zweige Rosmarin
3 Esslöffel Ahornsirup
Meer Salz

Methode
starten Sie IhrenOoni-Pizzaofen und zielen Sie auf 200 ° C (390 F)auf das steinerne Backbrett im Inneren. Sie können die Temperatur im Inneren Ihres Ooni-Pizzaofens schnell und einfach mit dem Ooni Infrarot - Thermometer überprüfen.


Geben Sie einwenig Olivenöl und einen sprig Rosmarin in Ihren Sizzler und legen Sie ihn zum Aufwärmen in den Ofen.

Sobald die Pfanne warm ist, die Karotten und den restlichen Rosmarin hinzufügen und mit etwas mehr Olivenöl beträufeln. Bringen Sie die Pfanne zurück in den Ofen und kochen Sie sie 10 Minuten lang oder bis die Karotten goldbraun und weich sind.

Den Ahornsirup über die Karotten träufeln und weitere 2-3 Minuten oder bis die Karotten karamellisiert sind, weiter garen.

Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und bestreuen Sie die Karotten großzügig mit dem Meer Salz. Die Karotten können direkt aus der Pfanne serviert werden – verwenden Sie das eingebaute Holzbrett des Sizzler, um die heiße Pfanne aufihrem Esstisch abzustellen.

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Spatchcocked Türkei

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote