Zum Hauptinhalt
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im Mai/Juni 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im Mai/Juni 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Kostenloser Versand über €99*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Glühwein - und Apfel Pizzateig Brötchen

Glühwein - und Apfel Pizzateig Brötchen

Nichts sagt „festliche Jahreszeit“ aus wie warmer, gewürzter Glühwein! Sie haben schon von Zimtbrötchen gehört und treffen jetzt ihr festliches Geschwister: unsere gewürzten, klebrigen Glühwein - und Apfel Pizzateig Brötchen. Köcheln Sie würzige grüne Apfelstücke in Christmassy Glühwein und stecken Sie sie in unseren klassischen Pizzateig und backen Sie sie dann in unserer gusseisernen Pfanne für den ultimativen Urlaub Genuss. Sie werden nach einem anderen suchen, bevor Sie „Santa“ sagen können!

Zutaten
servieren 8 als dessert, Frühstück oder snack

1 kg klassischer Pizzateig
6 kleine grüne Äpfel, geschält und fein gewürfelt
1 Flasche Glühwein (oder ein süßer Rotwein)
300g (10oz) Zucker
Rinde von 1 orange
10 ganzen Nelken
2 ganze Zimtstangen
100g (3,5oz) butter, Weiche
Schale von 1 orange

Methode
bereiten Sie den Pizzateig im Voraus vor. Unser Leitfaden für dieherstellung des perfekten klassischen Pizzateigsdeckt alles ab, was Sie wissen müssen. Beachten Sie, dass es für dieses Rezept nicht notwendig ist, den Pizzateig aufzuballen - Folgen Sie einfach dem Rezept bis zur Gärung Phase, so dass Sie am Ende eine große Menge an nachgewiesenem Teig haben, der bereit ist, auszu Rollen und in die Rollen zu verwandeln.

bei mittlerer bis hoher Hitze die Flasche Glühwein in einen Topf geben. Zucker, Zimt Stangen, ganze Nelken und orange Rinde hinzufügen. Bringen Sie die Weinmischung zum Kochen, reduzieren Sie dann die Hitze und köcheln Sie, bis sie um die Hälfte reduziert und in eine sirupartige Konsistenz verdichtet wird. Achten Sie darauf, den Sirup zu beobachten, da er viskoser wird, da er an dieser Stelle leicht brennen kann.

Die gehackten Äpfel in den Topf geben und etwa 10 Minuten oder bis sie weich und süß sind garen. Den gekochten Apfel entfernen und beiseite stellen, dann die Gewürze und die orange Rinde entfernen und verwerfen. Wenn der Sirup nach dem Kochen der Äpfel verdünnt wurde, kochen Sie den Sirup bei niedriger Hitze weiter, bis er diegewünschte Konsistenz erreicht hat.

Zünden Sie IhrenOoni-Pizzaofen an. Zielen Sie auf 200˚C (400°F) auf das steinerne Backbrett im Inneren. Sie können die Temperatur im Inneren Ihres Ooni-Pizzaofens schnell undeinfach mit dem Ooni Infrarot - Thermometer überprüfen.

Nehmen Sie einen Esslöffel der butter und verteilen Sie ihn auf der Oberfläche Ihrer Ooni - Pfanne.

Als Nächstes sollten Sie Ihre Arbeitsfläche leicht mehlen. Glätten Sie den Pizzateig mit einem Nudelholz in eine lange rechteckige Form, etwa 1 Zoll dick. Das Blatt Pizzateig wird auf etwa 60 cm (24 Zoll) um 13 cm (5 Zoll) ausgerollt. Schneiden Sie die Kanten um, wenn Sie die Form versäubern müssen.

Verteilen Sie die restliche butter mit derrückseite eines Löffels gleichmäßig über den Teig und verteilen Sie sie dann auf eine gleichmäßige Schicht der gekochten Apfel Stücke.

Nehmen Sie den langen Rand des Pizzateigs und rollen Sie den Teig auf sich selbst ein und bilden Sie ein langes Rohr. Schneiden Sie das Teigrohr mit IhremOoni-Pizzateig Schaber oder einem großen Messer in 10 Teig Runden. Drehen Sie die Teig Runden nach oben, damit die Füllung sichtbar wird, und stecken Sie sie dann in die Pfanne. Es sollen etwa 6 Rollen um den Rand und 2 in der Mitte liegen. Lassen Sie einwenig Platz um jede Rolle herum, während sich der Teig während des Kochens im Ofen ausdehnt.

Legen Sie die Pfanne in Ihre Ooni. Positionieren Sie ihn so nah wie möglich an der Öffnung und backen Sie den ring etwa 20 Minuten lang oder bis die Rollen hochgeklappt sind und Gold sind. Löschen Sie die Flamme in Ihrer Ooni und lassen Sie die Brötchen, um langsam in der Rest Hitze des Ofens zu kochen. Sobald die Pfanne gegart ist, nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie 5 Minuten lang abkühlen – seien Sie beim Umgang vorsichtig, da der Sirup auf dem Boden der Rollen extrem heiß ist.

Beenden Sie sie mit einem großzügigen Spritzer Glühweinsirup und servieren Sie sie sofort!
Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Tomate Schiacciata

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote