Zum Hauptinhalt
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Kostenloser Versand über €35*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Rechnung

In 14 Tagen bezahlen mit Klarna

Eingelegte Jalapeño, karamellisierte Zwiebel & Knoblauch-Cashew-Creme-Pizza

Eingelegte Jalapeño, karamellisierte Zwiebel & Knoblauch-Cashew-Creme-Pizza

Gehensie zum Knoblauchhimmel mit diesem veganen Traum von unserem Leiter der Technik (und Pizza - Geschmack Tester!) Mike Vaona! Hausgemachtes Knoblauch-Olivenöl und Knoblauch-cashew-Creme passen perfekt zu Essig, eingelegten jalapeños und süßen karamellisierten Zwiebeln.

Zutaten
Fertigt 1x 12"/16" pizza

für das Knoblauch-Olivenöl:
340 ml (12 oz) Olivenöl 2 Knoblauch Köpfe,
halbiert

Für die karamellisierten Zwiebeln:
1 Zwiebel
Olivenöl

für die Knoblauch-cashew-Sahne:
225g (8oz) Cashewnüsse, in Wasser getränkt über
Nacht 4 Esslöffel Wasser
3 Zehen gerösteter Knoblauch, Reserviert für dieherstellung des Knoblauch-Olivenöls
3 Knoblauch, Rohes
schwarzes Pfeffer
Salz

für die pizza:
250/330 g (8,8/11,6 oz) Klassischer Pizzateig
50g (2oz) eingelegte jalapeños, in
Scheiben geschnitten 4 Zweige Koriander (Koriander), grob gehackter
Saft einer halben Limette

Methode
bereiten Sie Ihren Pizzateig im Voraus vor. Unser Leitfaden zur Herstellung des perfekten klassischen Pizzateigs deckt alles ab, was Sie wissen müssen.

Bereiten Sie das Knoblauch-Olivenöl im Voraus vor. Bei mittlerer Hitze aufihrem Kochfeld (Kochfeld), wärmen Sie das Olivenöl in einem Topf auf und fügen Sie die halbierten Knoblauchköpfe hinzu (es ist nicht notwendig, die Zehen heraus zudrücken, da dies beim Kochen passieren wird). Lassen Sie den Knoblauch mindestens 15 Minuten im Öl einwirken, oder bis der Knoblauch Gold ist. Einige Knoblauch Zehen, die später für die cashewcreme verwendetwerden sollen, entfernen und beiseite stellen. Das Öl zum Abkühlen in ein Glasgefäß legen. Sobald es kühl ist, stecken Sie es in den Kühlschrank in einem luftdichten Behälter. Sie können dies bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Bereiten Sie als nächstes die Knoblauch-cashew-Creme vor. Die eingeweichten Cashewnüsse dehnen und abspülen. Mischen Sie die Cashewnüsse In einem Mixer mit etwas Wasser, um zu beginnen, und fügen Sie dann die gerösteten Knoblauch Handschuhe, die rohen Knoblauchzehen sowie Salz und schwarzen Pfeffer zum Abschmecken hinzu. Fahren Sie mit dem Mischen fort, bis diemischung eine glatte, cremige Konsistenz aufweist – Sie können bei Bedarf immer wieder etwas Wasser hinzufügen. Nach Geschmack würzen.

Zünden Sie IhrenOoni-Pizzaofen an. Zielen Sie auf 500˚C (950˚F) auf das steinerne Backbrett im Inneren. Sie können die Temperatur im Inneren Ihres Ofens schnell undeinfach mit dem Ooni Infrarot - Thermometer überprüfen.

Bestäuben Sie IhreOoni-Pizza Schale mit einer kleinen Menge Mehl. Dehnen Sie die Pizzateigkugel auf 12"/16" aus und legen Sie sie auf Ihren pizza Boden.

beträufeln Sie etwas Knoblauch-Olivenöl über den pizzaboden und verteilen Sie es mit den Fingern, um eine gleichmäßige Beschichtung herzustellen. Mit den eingelegten jalapeños belegen.

Schieben Sie die pizza von der Schale und in Ihren Ooni-Pizzaofen, bis sie gerade knusprig ist.

Nehmen Sie die pizza aus dem Ofen und legen Sie sie auf ein Holz Schneide Brett, um den Belag zu beenden.

Belegen Sie die gekochte pizza mit karamellisierter Zwiebel, Koriander und Limettensaft. Beenden Sie ihn mit Frisch gekracktem schwarzem Pfeffer und reichlich Knoblauch-cashew-Sahne. Genießen Sie heiß!

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Putenbraten und Lauch mit Kräuterbutter

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote