Zum Hauptinhalt
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Kostenloser Versand über €35*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Protein Kruste-Pizza mit Kürbis, Thymian und Ricotta

Protein Kruste-Pizza mit Kürbis, Thymian und Ricotta

Wenn die Kürbis Saison voll im Schwung ist, denken Sie über Pasteten und Süßigkeiten hinaus! Dieses Rezept von @ladyinthewild West verwendet einekombination aus allzweckmehl und Kodiak Kuchen Butter Milch Power Kuchen , um eine köstlich leichte und knusprige Basis zu erzielen. Es ist vollgepackt mit protein und mit allen besten Geschmacksrichtungen von Herbst, wie cremiger Kürbis puree, ricotta, frischem Thymian und einer Streuung mit gerösteten pepitas.

Ausstattung
Küche Maschine

Zutaten
machen 4 x 10 Zoll dünne Pizzen

Für die protein - pizza Kruste
1x7g (0,2 oz) sachet aktive Trocken Hefe
1 Esslöffel Olivenöl1 Esslöffel Honig
1 Teelöffel feines Meer Salz
210g (7,4 oz) Kodiak Kuchen Buttermilch Power Kuchen Flapjacks Mischung
210g (7,4 oz) allzweckmehl + extra zum Bestäuben
284g (10 oz) lauwarmes Wasser

Für Kürbis und ricotta Belag
250g (8.8oz) Kürbis puree
250g (8.8oz) Teil skim - ricotta-Käse
50g (1,7oz) parmesan - Käse, gerieben
1 Esslöffel Olivenöl1 Teelöffel Knoblauch, fein gehackte
Pinsel rote Pfefferflocken
Prickeln Meersalz oder kosher Salz
3 Zweige frischer Thymian, gehackt, plus mehr für Garnitur
1-2 Kugeln frischer mozzarella, geschreddert
2 Esslöffel gebratene pepitas

Methode
bereiten Sie Ihren Pizzateig im Voraus vor, mindestens 6 Stunden oder idealerweise über Nacht, bevor Sie zum Kochen bereit sind.

Geben Sie die Hefe, ½ Teelöffel Zucker und 50 g warmes Wasser In eine kleine Schüssel und rühren Sie sie zusammen. Lassen Sie die Hefe 5-8 Minuten halten, bis sich das Volumen der Mischung verdoppelt hat.

Eine große Schüssel mit Olivenöl bestreichen und beiseite stellen. Mischen Sie In einer anderen kleinen Schleife Olivenöl, Honig und Meer Salz. Rühren und beiseite stellen.

Fügen Sie In eine Küchenmaschine die Kodiak - Kuchen - Buttermilch - Power - Kuchen - Mischung, Mehl, gekühlte Hefe und Öl-Mischung hinzu. Pulsieren Sie die Zutaten fünfmal, um sie zu kombinieren. Das restliche Wasser hinzufügen und weiter pulsieren, bis der Teig zusammenkommt und eine Kugel bildet. Wenn der Teig zu klebrig erscheint, fügen Sie kleine Mengen Mehl hinzu, bis er glatt ist.

Legen Sie den Teig in die geölte Schüssel und decken Sie ihn mit Plastikfolie ab. An einem warmen Ort 45-60 Minuten oder bis zur doppelten Größe aufgehen lassen .

Nehmen Sie die Plastikfolie ab und stechen Sie mit Ihrer Faust in die Mitte des Teigs. Drehen Sie den Teig auf eine bemehlte Oberfläche und kneten Sie einige Male. Den Teig durch vier dividieren und in Kugeln formen. Lassen Sie die Kugeln in einem Schutzblech oder in einem mit Kunststoff bedeckten Backblech. Gekühlt für 2 Stunden oder über Nacht. Stellen Sie sicher, dass der Teig vor dem Dehnen auf Raumtemperatur gebracht wird. (halten Sie den übriggebliebenen Teig bis zu 2 Tage im Kühlschrank.)

Zünden Sie IhrenOoni-Pizzaofen an. Zielen Sie auf 400˚C (752˚F) auf das steinerne Backbrett im Inneren. Sie können die Temperatur im Inneren Ihrer Ooni schnell undeinfach mit dem Ooni Infrarot - Thermometer überprüfen.

Mischen Sie Kürbis Püree, ricotta, parmesan, Olivenöl, Knoblauch, rote Pfeffer Flocken, Salz und Thymian In einer mittleren Schüssel.

Bestäuben Sie Ihre Ooni-pizza Schale mit einer kleinen Menge Mehl. Dehnen Sie Ihre Pizzateigkugel aus und legen Sie sie auf Ihren pizza Boden. Verteilen Sie mit einem großen Löffel oder Gummi Spatel eine gleichmäßige Schicht Ihrer Kürbissauce über den Boden der pizza. Mit geschreddertem mozzarella, gerösteten pepitas und extra gehacktem Thymian für Ihren Geschmack.

Schieben Sie die pizza von der Schale und in Ihren Ooni-Pizzaofen. Kochen Sie 60 Sekunden lang und stellen Sie sicher, dass Sie die Hälfte durchdrehen. Nehmen Sie die leicht gebräunte und knusprige pizza aus dem Ofen und übertragen Sie sie auf ein Schneide Brett. Heiß Servieren und Schneiden!

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Mit Chorizo und Limette angereicherte Ananas-Pizza

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote