Zum Hauptinhalt
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Kostenloser Versand über €99*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Kürbis - und Balsamico - Zwiebelpizza mit Salbei und Kiefern Nüssen

Kürbis - und Balsamico - Zwiebelpizza mit Salbei und Kiefern Nüssen

Diese vom Herbst inspirierte pizza von Andy Lees (@pizza48streetfood) ist voller reichhaltiger und wunderschön ausgeglichener Geschmacksrichtungen und der perfekte kuschelige Genuss. Mit würzig-süßen Balsamico-Zwiebeln, cremigem fior di latte und nussigem gebratenem Kürbis. Wenn sie es lieben, ist ein Spritzer zerbröckelter Blauschimmel Ziege Käse auch Wunder, um die einzigartigen Aromen dieser pizza zu ergänzen.

Geräte
- Back Schale

Zutaten
machen 1x 12"/16" pizza

250/330 g (8,8/11,6 oz) Klassischer Pizzateig
200 g Kürbis / Butternusskürbis geschält und in kleine Keile geschnitten (Macht genug für 3 - 4 Pizzen)
1-2esslöffel natives Olivenöl Extra, plus für drizzling
Prise Meer Salz
1 Mittel rote Zwiebel geschält und in feine Scheiben
geschnitten 1tsp Balsamico Essig
60g Fior di latte - Napoli - geschnitten
1esslöffel geröstete Kiefern Nüsse extra natives Olivenöl Salbeiblätter - Fein geriebener
, zerstoßener Blauschimmel Ziege Käse,
Nach Geschmack (optional)

Methodebereiten Sie Ihren Pizzateig im Voraus vor. Unser Leitfaden für dieherstellung des perfekten klassischen Pizzateigs deckt alles ab, was Sie wissen müssen.

Heizen Sie Ihren herkömmlichen Ofen auf 220˚C (428˚F) vor. Den Kürbis Kürbis/Butter Nuss Kürbis in Olivenöl einrühren und dann auf ein Backblech legen. Mit Meersalz bestreuen und 40 Minuten backen, die Schale zur Hälfte drehen und den Ofen für dieletzten 20 Minuten auf 180˚C (356˚F) herunter drehen. Nach dem Kochen entfernen und vollständig abkühlen lassen.

Einen Spritzer Oliven in einer großen Bratpfanne erhitzen, dann die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln hinzufügen und bei niedriger Hitze 30-40 Minuten lang Schweißen lassen, um häufig zu rühren, um ein Verbrennen zu vermeiden. Nach etwa 30 Minuten sollten die Zwiebeln eine schöne dunkle Farbe haben. Gib einen Teelöffel Balsamico-Essig hinzu und koche weitere 5 Minuten lang. Vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Zünden Sie IhrenOoni-Pizzaofen an. Zielen Sie auf 500˚C (952˚F) auf das steinerne Backbrett im Inneren. Sie können die Temperatur im Inneren Ihrer Ooni schnell undeinfach mit dem Ooni Infrarot - Thermometer überprüfen.

Bestäuben Sie Ihre Ooni-pizza Schale mit einer kleinen Menge Mehl. Dehnen Sie die Pizzateigkugel aus und legen Sie sie auf Ihren pizza Boden. Zuerst mit einer gleichmäßigen Schichtkäse belegen und dann so viel von dem gebratenen Kürbis/Kürbis hinzufügen, wie Sie möchten. Andy empfiehlt etwa 12 x 2 cm große Stücke für eine 12" - pizza. Streuen Sie die Balsamico-Zwiebeln sparsam darauf und beenden Sie sie mit einem zusätzlichen Spritzer Olivenöl.

Schieben Sie die pizza von der Schale und in Ihren Ooni-Pizzaofen. 1-2 Minuten kochen und regelmäßig drehen, um ein gleichmäßiges Kochen zu gewährleisten.

Entfernen Sie die gekochte pizza und übertragen Sie sie auf ein Holzbrett. Mit gerösteten Kiefern Nüssen und Fein zerkleinerten Salbeiblättern belegen.

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Ricotta, sizilianische Sardellen und Zucchini - Blumen - Pizza
Nächster Artikel Würstchen im Speckmantel, in gusseiserner Pfanne gegart

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote