Zum Hauptinhalt
Das Angebot endet in...
Das Angebot endet in...
2
Tage
2 3
Std
1 3
Min
3 5
Sek
Kostenloser Versand über €35*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Rechnung

In 14 Tagen bezahlen mit Klarna

Scharfe Kürbispizza

Scharfe Kürbispizza

An kalten Tagen braucht man wärmendes Essen, und diese feurige Kürbispizza von Ooni-Botschafter @scottspizzaproject ist die perfekte Lösung. Gerösteter Kürbis, püriert mit Chili, ist hier der Schlüssel zum Erfolg. Abgerundet durch Salami, cremigem Mozzarella und frischer Chili für den extra Schärfe-Kick.

Zubereitungszeit:
45 Minuten Zubereitung, 1 Stunde 30 Minuten insgesamt (einschließlich Abkühlzeit)

Ausrüstung:
Mixer/ Küchenmaschine
Backblech
Ooni Pizzaofen
Ooni Infrarot-Thermometer
Ooni Pizzaschneider oder Ooni Pizza-Wiegemesser

Zutaten:
Ergibt eine Pizza à 30 bzw. 40 cm

Für die Pizza:

250 g bzw 330 g Pizzateig
60 g Mozzarella, in Stücke gerissen
40 g Salami in Scheiben
1 rote Chili, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten

Für das Kürbispüree:

Extra natives Olivenöl zum Einfetten
1 kleiner Kürbis
2 EL Wasser
eine große Prise Salz
2 TL Chiliflocken (mehr nach Geschmack) und ein wenig extra zum Garnieren



Zubereitung:
Bereite deinen Pizzateig im Voraus zu. Unsere Anleitung für den klassischen Pizzateig erklärt dir alles, was du dafür wissen musst.

Halbiere den Kürbis für das Püree und schabe die Kerne und das faserige Innere heraus. Die beiden Hälften mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech legen und für 30-40 Minuten bei 200°C im Backofen backen. Sobald sie weich geworden sind, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Löffel das Fruchtfleisch aus den Kürbishälften und gib es in den Mixer. Wasser, Salz und Chiliflocken hinzufügen und pürieren, bis eine glatte Masse entsteht.

Heize den Ooni-Pizzaofen auf 400°C vor. Dazu misst du in der Mitte des Pizzasteins. Das geht schnell und einfach mit dem Ooni Infrarot-Thermometer.

Bestäube deinen Ooni Pizzaschieber mit ein wenig Mehl und dehne deinen Pizzateig darauf auf die gewünschte Größe aus. Mit einem großen Löffel oder einer Kelle eine gleichmäßige Schicht Kürbispüree darauf verteilen. Dann mit Mozzarella, Salami und den Chilischeiben belegen.

Schiebe die Pizza von dem Schieber in deinen Ooni Pizzaofen. 1-2 Minuten backen lassen, dabei regelmäßig wenden.

Sobald die Pizza fertig gebacken ist, mit einer Prise Chiliflocken garniert servieren.

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel 100% Biga

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote