Zum Hauptinhalt
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im Juni/Juli 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im Juni/Juli 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Kostenloser Versand über €99*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Kürbis, Gewürze und alles Schöne Pizza

Kürbis, Gewürze und alles Schöne Pizza

Das perfekte Tonikum für kalte herbstliche Tage ist nicht viel besser als diese feurige Kürbis pizza von @scotspizzaproject. Gebratener Kürbis, gemischt mit chili, ist der Schlüssel zu den wärmenden Eigenschaften dieser pizza, geschnitten mit salzigem Peperoni, cremigem mozzarella und frischem Chili für einen zusätzlichen Hitze kick.

Ausstattung
Küche Maschine
- Backblech

Zutaten
machen 1x 12"/16" pizza

Für die Kürbis puree:
1 kleine Kürbis
2esslöffel Wasser
2tsp Salz
2tsp Chiliflocken (mehr, wenn Sie mehr Hitze mögen) plus extra für garnish

Für die pizza:
250/330 g klassischer Pizzateig
60 g Mozzarella, in Stücke
40 g geschnittener Peperoni
1 roter Chili gerissen, deserviert und fein geschnitten

Methodebereiten Sie Ihren Pizzateig im Voraus vor. Unser Leitfaden für dieherstellung des perfekten klassischen Pizzateigs deckt alles ab, was Sie wissen müssen.

Um das Püree herzustellen, schneiden Sie den Kürbis in die Hälfte und entfernen Sie die Samen und die scharfen bits. Legen Sie die Hälften nach unten auf ein Backblech und braten Sie sie 30-40 Minuten bei 200 ˚ C (392 ˚ F ) in einem vorgeheizten konventionellen Ofen. Sobald es weich ist, entfernen und abkühlen lassen.

Das Fleisch aus dem Kürbis heraus schöpfen und in eine Küchenmaschine geben. Wasser, Salz und Chiliflocken hinzufügen und vermischen, bis sie glatt sind.

Zünden Sie IhrenOoni-Pizzaofen an. Zielen Sie auf 400˚C (806˚F) auf das steinerne Backbrett im Inneren. Sie können die Temperatur im Inneren Ihrer Ooni schnell undeinfach mit dem Ooni Infrarot - Thermometer überprüfen.

Bestäuben Sie Ihre Ooni-pizza Schale mit einer kleinen Menge Mehl. Dehnen Sie die Pizzateigkugel aus und legen Sie sie auf Ihren pizza Boden. Verteilen Sie mit einem großen Löffel oder einer Schöpfkelle eine gleichmäßige Schicht des Kürbis Püree über den Boden. Oben mit mozzarella, pperoni in Scheiben und Chili in Scheiben.

Schieben Sie die pizza von der Schale und in Ihren Ooni-Pizzaofen. Kochen Sie 1-2 Minuten und achten Sie darauf, die pizza regelmäßig zu drehen, um ein gleichmäßiges Kochen zu gewährleisten.

Nach dem Kochen auf ein Schneidebrett übertragen. Mit einem kleinen Spritzer chiliflocken garnieren und sofort servieren!

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Tomate Schiacciata

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote