Zum Hauptinhalt
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Kostenloser Versand über €35*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Rezept für S’mores-Pizza

S’mores-Pizza

Was Dessert-Pizzen betrifft, hat sich Nutella ein ziemlich großes Stück auf dem Markt erobert. Doch der Inbegriff des Sommers ist eine S’mores, die mit klebrigen Fingern im Schein des Lagerfeuers zubereitet wird. Frisch gebackene Pizza mit Schokolade, gerösteten Marshmallows und Graham-Crackern bedeuten einen klaren Gewinn.

Es ist unklar, wer die S’mores genau erfunden hat. Es gibt sogar eine Diskussion über verschiedene Ursprungsgeschichten. Das Rezept wird oft Loretta Scott Crew zugeschrieben und wird im 1927 erschienenen Buch „Tramping and Trailing with The Girl Scouts“ unter der formelleren Bezeichnung „Some more“ („Noch etwas mehr“) erwähnt. Angesehene Publikationen haben dafür im Laufe der Jahre den Hut vor ihr gezogen. Doch wie S’mores-Blogger Chris Peters von S’more Scout schrieb, gibt es eine frühere Erwähnung in einem Nachrichtenartikel aus dem Jahr{sp 1925, in dem dieses mittlerweile bekannte Rezept als „Some-mores“ bezeichnet wird.

Es könnte allerdings noch schwieriger sein, herauszufinden, wer S’mores als erstes in eine Pizza verwandelt hat. Köche und Pizzaketten haben es probiert, darunter auch der Food-Network-Star Guy Fieri und Papa Murphy’s. Dieses Rezept wurde von den Ooni-Pizza-Geschmackstestern Fred und Nancy Rodriguez entwickelt, deren Pizza wir als eine unserer Favoriten unter den 5.000 Rezepten, die uns 2019 eingereicht wurden, ausgewählt haben. Wir mögen sie wegen der herzhaften Note, die mit einem Spritzer nativem Olivenöl hervorgerufen wird, und wegen ihrer einfachen, aber köstlichen Ergebnisse.

Ob an einem beliebigen Wochentag oder am Nationalen S'mores-Tag (10. August): Wenn du deine S’mores-Pizza noch leckerer machen möchtest, solltest du ein paar weitere Vorschläge berücksichtigen. Zur Abwandlung der Struktur kannst du die Pizza mit gehackten Nüssen oder Mandelblättchen garnieren oder die Graham-Cracker zu einem feinen Pulver vermahlen. Der Boden könnte alternativ mit einer leichten Schokoladen- oder Erdnussbutter-Schicht oder mit Marshmallow-Fluff (wenn du das findest) bestrichen werden. Cayennepfeffer, grobkörniges Meersalz, Chilipulver und andere herzhafte Gewürze können den Geschmack verbessern und eine wirklich besondere Interpretation dieser köstlich reichhaltigen Pizza bieten.

Ergibt
1 12″-Pizza

Zeit
Arbeitszeit: 20 Minuten

Benötigte Küchengeräte
Ooni-Pizzaofen
Ooni-Infrarotthermometer
Ooni -Pizzaschieber

Zutaten
250 g Pizzateigkugel
1 EL natives Olivenöl extra
50 g dunkle Schokolade, grob gehackt
70 g kleine Marshmallows
50 g Graham-Cracker (oder einfache Vollkornkekse), zerdrückt
1 EL Puderzucker

Zubereitung

  1. Bereite den Pizzateig im Voraus zu.
  2. Erhitze den Ooni-Pizzaofen. Der Backstein sollte 400 ˚C (750 ˚F) erreichen (überprüfe die genaue Temperatur mit dem Ooni-Infrarotthermometer).
  3. Den Schieber leicht mit Mehl oder feinem Grieß bestäuben, dann den Teig auf etwa 12 bis 14 Zoll dehnen und auf den Schieber legen.
  4. Beträufele den Pizzaboden vom Rand her mit etwas Olivenöl und streue die dunkle Schokolade dann gleichmäßig über den Teig.
  5. Die Pizza vom Schieber in den Ooni-Pizzaofen gleiten lassen. 1 bis 2 Minuten garen lassen, dabei etwa alle 20 Sekunden drehen. Nimm die Pizza aus dem Ofen, wenn sie zu etwa 75 % fertig ist. Die Kruste sollte gar sein, aber heller, als du sie von einer fertig gebackenen Pizza kennst.
  6. Die Pizza sofort mit Marshmallows belegen und wieder in den Ofen schieben. Unter regelmäßigem Drehen weitere 30 bis 60 Sekunden lang backen. Hole sie heraus, sobald die Marshmallows nach deinem Geschmack geröstet sind.
  7. Garniere die fertige Pizza mit zerkrümelten Graham-Crackern. Mit Puderzucker bestäuben, in Stücke schneiden und sofort servieren.

Rezept für S’mores-Pizza

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Philly Cheesesteak-Pizza
Nächster Artikel Pizza Detroit mit Knusperkäse

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote