Zum Hauptinhalt
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Kostenloser Versand über €35*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Salami, Ziegenkäse und weiße Pizza mit heißem Honig

Salami, Ziegenkäse und weiße Pizza mit heißem Honig

Aus dem Gehirn von Oonis eigenem Leiter für Technik und Technologie, Mike Vaona, kommt diese weiße pizza, die würzigen Ziegenkäse, Knoblauch Öl, salami und heißen Honig vermischt.

Zutaten
macht 1x 12"/16" pizza

für Knoblauch-Olivenöl: 340 ml (12 oz) Olivenöl 2 Knoblauch Köpfe, halbiert


für die pizza:
250/330 g (8,8/11,6 oz)
Klassischer Pizzateig
35 g (1,2 oz) Weich Ziegenkäse
35 g (1,2 oz) geschredderter mozzarella
2 Esslöffel Knoblauch-angereichertes Olivenöl 4 Scheiben schwarzer Pfeffer salami, gerissen in Splitter
1 Teelöffel heißen Honig
½ kleiner grüner Apfel, dünn geschnitten
3 Salbei Blätter

Methodebereiten Sie Ihren Pizzateig im Voraus vor. Unser Leitfaden für dieherstellung des perfekten klassischen Pizzateigs deckt alles ab, was Sie wissen müssen.

Um das Knoblauch Öl herzustellen, legen Sie einen Topf bei mittlerer Hitze auf Ihr Kochfeld (Kochfeld). Gebensie das Olivenöl hinzu und wärmen Sie es auf, und fügen Sie dann die halben Knoblauchköpfe hinzu (es ist nicht notwendig, die Zehen heraus zudrücken, da dies beim Kochen passieren wird). Lassen Sie den Knoblauch mindestens 15 Minuten im Öl einwirken, oder bis der Knoblauch Gold ist. Entfernen Sie die Knoblauchzehen und legen Sie sie beiseite – Sie können sie für andere Gerichte aufbewahren - Sie sind köstlich! Das Öl zum Abkühlen in ein Glasgefäß legen. Sobald es kühl ist, stecken Sie es in den Kühlschrank in einem luftdichten Behälter. Sie können dies bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Zünden Sie Ihren Ooni-Pizzaofen an, sobald Ihr Pizzateig und Ihr Knoblauch-Olivenöl fertig sind. Zielen Sie auf 932˚F (500˚C) auf das steinerne Backbrett im Inneren. Sie können die Temperatur im Inneren Ihrer Ooni schnell undeinfach mit dem Ooni Infrarot - Thermometer überprüfen.

Bestäuben Sie Ihre Ooni-pizza Schale mit einer kleinen Menge Mehl. Dehnen Sie die Pizzateigkugel auf 12"/16" aus und legen Sie sie auf Ihren pizza Boden. Das Knoblauch Öl über den pizzaboden träufeln und mit den Fingern gleichmäßig verteilen. Belegen Sie mozzarella, salami und kleine Löffel Ziegenkäse. Die Salbeiblätter abreißen und über die Oberseite streuen.

Schieben Sie die pizza von der Schale in Ihren Ooni-Pizzaofen und achten Sie darauf, die pizza beim Kochen regelmäßig zu drehen. Sobald die pizza gegart ist, nehmen Sie sie aus dem Ofen. Beträufeln Sie den heißen Honig und fügen Sie den Apfel hinzu, um einen knusprigen Abgang zu erzielen. Servieren Sie sofort für eine explosion des Geschmacks!

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Mit Chorizo und Limette angereicherte Ananas-Pizza

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote