Zum Hauptinhalt
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im April/Mai 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im April/Mai 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Kostenloser Versand über €99*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Sauerteig-Pizzateig

Sauerteig-Pizzateig

Meister bei der Herstellung von Sauerteigpizza mit dieser bewährten Methode von Ooni Pizza Taste Tester Bryan Ford-ein professioneller Bäcker, pizzaliebhaber und Ooni-Benutzer und Autor des Back-Blogs Artisanbryan (finden Sie ihn auf Instagram als @artisanbryan). Dieses Rezept verwendet einekombination aus „00“ und Vollkornmehl für pizzaböden mit guter Struktur und Geschmack Tiefe.


Was ist Sauerteig?
Sauerteig ist eine traditionelle Methode zur Herstellung von Teig, die eine natürliche Vorspeise oder Mutter verwendet, um jede Art von Teig zu gären, anstatt kommerzielle, vorgefertigte Hefe zu verwenden, die aus einer Packung stammt. Es bedeutet, dass der Teig länger dauert, um zu beweisen und sich zu entwickeln, und Sie erhalten eine große Geschmack Tiefe in Ihren Teigen. Sie können die Methode verwenden, um alles von Brot über pizza bis hin zu croissants zu machen.

Die Pflege Ihrer Sauerteig Vorspeise
, egal, welche Art von Teig Sie herstellen-ob für pizza oder andere Zwecke - einwichtiger Teil der Vorbereitung von Sauerteig basierten Rezepten ist die Erhaltung Ihrer Sauerteig Vorspeise.

Bewahren Sie Ihre Vorspeise in einem Glas auf Ihrer Küchenarbeitsplatte auf, das mit einem Deckel oder einem Tuch mit einem Gummiband um die Öffnung gewickelt ist. Wenn Sie Ihre Vorspeise regelmäßig verwenden, um Teig herzustellen, ist es am besten, Sie alle 1-2 Tage mit Wasser und Mehl zu füttern, um sie lebendig und aktiv zu halten, sodass Sie jederzeit einsatzbereit ist. Fügen Sie zum Füttern gleiche Teile Mehl (das gleiche Mehl, auf dem Ihre Vorspeise basiert) und Wasser zum starter hinzu und mischen Sie es, bis sie vollständig eingearbeitet sind. Die Vorspeise wächst jedes Mal, wenn Sie dies tun, also müssen Sie jedes Mal einwenig von der Vorspeise entfernen, bevor Sie das frische Mehl und Wasser hinzufügen.

Wenn Sie Ihren starter eine Weile zu Hause lassen müssen oder ihn nicht längere Zeit füttern können, versiegeln Sie ihn und legen ihn für bis zu 2 Wochen in den Kühlschrank. Die Kälte Temperatur sorgt dafür, dass der starter ruht, sodass er während dieser Zeit nicht gespeist werden muss. Wenn Sie wieder Gebrauchsbereit sind, füttern Sie ihn wie gewohnt alle 1-2 Tage.

Sauerteig pizza
Macht 4 x 12 Zoll pizzas

Zutaten

für die levain Mischung:
50 g (1,8oz) reife Sauerteig Vorspeise
50 g (1,8oz) 00 Mehl, oder Brot Mehl
50 g (1,8oz) Vollkorn Mehl
100g (3,5oz) Warmes Wasser

für die endgültige Mischung:
425g (15oz) 00 Mehl oder Brot Mehl
75g (2,6oz) Vollkornmehl
310g (10.9oz) Warmes Wasser
10g (0,4oz) Salz
200g (7oz) levain Mischung
Olivenöl, zur Fütterung des Gärung
Behälters Mehl, zum Bestäuben der Arbeit Fläche

Methode
Hinweis: Siemüssen im Voraus beginnen und dieses Rezept am Morgen des Tages zubereiten, bevor Sie pizzakochen möchten. Siemüssen auch ihre aktive, reife Sauerteigvorspeise bereithalten – es ist reif, wenn Sie sie in den Tagen vor Beginn dieses Rezepts regelmäßig füttern.

Bauen Sie die levain Mischung
auf, um die levain Mischung herzustellen, nehmen Sie ein großes Glas und kombinieren Sie die 50 g Sauerteigvorspeise mit Mehl und Wasser. Mischen, bis sie vollständig eingearbeitet sind. Decken Sie die Decke ab und lassen Sie sie 3-4 Stunden bei Raumtemperatur sitzen, oder bis sie doppelt so groß sind. Ein schöner trick ist, ein Gummi band um das Glas zu legen, wo die Leine des levains ist, wenn man es mischt, damit man überprüfen kann, wie viel es wächst, und sicherstellen kann, dass sich das verdoppelt.

Erstellen Sie die endgültige Mischung
, sobald die levain Mischung fertig ist. Es ist an der Zeit, die endgültige Mischung herzustellen. In einer großen Schüssel das Salz in das Wasser auflösen. Rühren Sie es, bis es vollständig aufgelöst ist. Die 200 g levain Mischung hinzufügen und bis zur Auflösung umrühren. Gebensie das Mehl langsam hinzu und mischen Sie es mit den Händen zusammen. Der Schlüssel ist, das Mehl langsam einzugeben, damit der Teig vollständig hydriert. Lassen Sie sich 10 Minuten lang auf Ihrer Küche Platte ruhen, bevor Sie mit demersten kneten beginnen.

Kneten Sie den Pizzateig
nach dem ruhen, Bestäuben Sie Ihre Arbeitsfläche mit Mehl und beginnen Sie, den Teig zu kneten. Wenn Sie mit der hand kneten, verwenden Sie die handfläche und drücken Sie den Teig in einer Vorwärtsbewegung so weit, dass er fast reißt. Ziehen Sie den Teig wieder auf sich selbst, drehen Sie ihn und drücken Sie ihn erneut mit Ihrer Hand Fläche. Dies wird etwa 10-15 Minuten dauern. Alternativ können Sie den Teig auch mit einem standmixer kneten – Mischen Sie den Teig bei niedriger Geschwindigkeit für 10-15 Minuten, dann mit höherer Geschwindigkeit für 5-10 Minuten. Der Teig knien, wenn er glatt und federnd ist, und seine Form springt zurück, nachdem er mit den Fingern in den Teig gedrückt wurde – das bedeutet, dass sich die gluten Struktur entwickelt hat und der Teig etwas Widerstand leistet. Sie sollten in der Lage sein, sie zu drücken und zu ziehen, ohne zu reißen.

Ziehen Sie den Teig auf Ihrer Arbeitsfläche fest, indem Sie den Rand Ihrer hand unter den Teig stecken und ihn zu Ihnen hin ziehen. Bewegen Sie sich um den Rand des Teigs herum, um die darunterliegenden Kanten nicht zu drücken. Dies hilft, dieoberfläche des Teigs zu glätten und eine gleichmäßige Gärung zu gewährleisten.

Masse ferment der Teig
gibt einwenig Olivenöl in eine große Schüssel oder Becher und spreizt Sie mit den Fingern, um den Behälter zu best reichen. Legen Sie den Teig in das Innere und decken Sie ihn mit einem Tuch oder dem Deckel ab. Lassen Sie den Teig bei Raumtemperatur 3 Stunden lang auf Ihrer Küchenarbeitsfläche verteilen. Der Teig ist fermentiert, wenn er mindestens doppelt so groß ist, und hat viele Luftblasen unter der Oberfläche.

Teilen und Kugeln Sie den Pizzateig
je nach Größe Ihrer pizza in 3 oder 4 gleiche Stücke.
Formen Sie jedes Teigstück zu einer Kugel mit der gleichen Technik wie das Festziehen des Teigs . Legen Sie das Teigstück auf die Aufsatz Platte und ziehen Sie es von dem Rand, der am weitesten von Ihnen entfernt ist, in Ihre Richtung, wobei Sie den Rand Ihrer hand unter den Teig stecken. Machen Sie dies weiter am Rand des und ziehen Sie es zu Ihnen hin, indem Sie sich um den Rand des Teig Stücks bewegen, bis er glatt und rund ist.

Sobald Sie geformt sind, Bestäuben Sie ein gärblech mit Mehl oder legen Sie ein Backblech mit Pergamentpapier (Back Papier) zusammen und legen Sie die Pizzateigkugeln auf das Blech. Decken Sie sie mit einem Tuch oder dem Deckel des Tabletts ab und legen Sie sie 24 Stunden lang in den Kühlschrank, um Sie über Nacht kalt zu halten.

Dehnen, belegen und kochen Sie Ihre Pizzen!
Sobald der Kalttest beendet ist, bringen Sie die Pizzateigbällchen wieder auf Raum Temperatur, indem Sie sie aus dem Kühlschrank nehmen und das Tablett für etwa 2 Stunden auf Ihrer Küche Platte belassen. Es ist wichtig, dass sie bei Raumtemperatur sind, bevor Sie mit dem Dehnen des Pizzateigs beginnen, oder es wird zu eng und unmöglich sein, ihn zu dehnen.

Sobald Sie fertig sind, dehnen, belegen und kochen Sie Ihre Pizzen! Sehen Sie sich alle unsere pizza - Rezepte an, um eine großeauswahl an Belag Ideen zu erhalten.

Um die pizza zu kochen, zünden Sie Ihren Ooni-Pizzaofen an und zielen Sie auf 500˚C (950˚F) auf das steinerne Backbrett im Inneren.

Bestäuben Sie Ihre Ooni Pizzaschaufel mit einer kleinen Menge Mehl. Dehnen Sie die Pizzateigkugel auf 12"/16" aus und legen Sie sie auf Ihren pizza Boden. Schieben Sie die pizza wie gewünscht von der Pizzaschaufel und in Ihren Ooni-Pizzaofen und achten Sie darauf, die pizza regelmäßig zu drehen. Servieren und genießen!

 

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Schneller Pizzateig
Nächster Artikel Würzige italienische Deli - Pizza

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote