Zum Hauptinhalt
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im Mai/Juni 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im Mai/Juni 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Kostenloser Versand über €99*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Knoblauchbrot mit Rosmarin

0,00 €

Knoblauchbrot mit Rosmarin

0,00 €
Knoblauchbrot mit Rosmarin

Knoblauchbrot mit Rosmarin

0,00 €

shipping Kostenloser Versand über €99*

Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass Knoblauchbrot in der Tat köstlich ist. Dank der Ooni-Pizzaöfen kannst du dieses kinderleichte Rezept in Rekordzeit genießen – worauf wartest du noch? Dies ist auch eine großartige Ausrede, um den übriggebliebenen Teig zu verwenden: perfekt für Partys, Beilagen und vieles mehr.

Zutaten
Ergibt 1x 12"/16" Knoblauchbrot

250/33 g (8,8/11,6 oz) klassischer Pizzateig
2-4 Knoblauchzehen, zerdrückt
50 g (1,8 oz) Butter
3-4 Zweige Rosmarin
1 Esslöffel Olivenöl
Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Zubereitung
Bereite deinen Pizzateig im Voraus zu. In unserem Leitfaden für die Herstellung des perfekten klassischen Pizzateigs erfährst du alles Wissenswerte.

Befeuere deinen Ooni Pizzaofen. Ziele auf 500 ˚C (952 ˚F) für den Backstein im Inneren ab. Mit dem Ooni Infrarotthermometer kannst du die Temperatur in deinem Ooni rasch und unkompliziert überprüfen.

Bestäube deinen Ooni-Pizzaschieber mit einer kleinen Menge Mehl. Die Pizzateig-Kugel auf eine Größe von 12”/16” ziehen und auf den Pizzaschieber legen. Mit einem Backpinsel oder deinen Fingern den Boden mit der geschmolzenen Butter bestreichen und dann den zerdrückten Knoblauch hinzufügen. Zum Schluss noch ein paar Zweige Rosmarin. Du kannst die Zweige ganz lassen oder die Blätter abziehen und gleichmäßig über die Pizza zu streuen.

Die Pizza vom Schieber in deinen Ofen gleiten lassen. 1-2 Minuten garen und die Pizza regelmäßig drehen.

Nach dem Garen aus dem Ofen nehmen und mit Olivenöl beträufeln. Mit einer Prise Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen und sofort servieren!

Bewertungen

#ooni

Tagge deine Fotos mit #oonified und wir bringen dich vielleicht groß heraus!

Folge uns

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote