Zum Hauptinhalt
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im Mai/Juni 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im Mai/Juni 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Kostenloser Versand über €99*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Kürbiskuchen-Pizzateig-Babka

0,00 €

Kürbiskuchen-Pizzateig-Babka

0,00 €
Kürbiskuchen-Pizzateig-Babka

Kürbiskuchen-Pizzateig-Babka

0,00 €

shipping Kostenloser Versand über €99*

Als das berühmteste Dessert von New York City bezeichnet wird der traditionelle süße Brotzopf Babka - eine saisonale Variante unseres supereinfachen Pizzateigrezepts. Wandle unseren klassischen Pizzateig ab, um in dieser Weihnachtszeit eine ganz neue Kürbiskuchenvariante zu backen. Dieses in unserer Gusseisenpfanne gebackene, beeindruckende süße Gewürzbrot eignet sich perfekt für den Start der Thanksgiving-und Winterfeierlichkeiten!

Zutaten
Ergibt 6-8 Portionen als Vorspeise

Für die Babka:
1 kg klassischer Pizzateig
1 Esslöffel Butter, geschmolzen
100 g (½ Dose) Kürbispüree
1 Ei
2 Teelöffel gemahlener Zimt
1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
2" große frische Ingwerknolle, gerieben
100 g (3,5 oz) brauner Zucker, zum Bestreuen

Für die Glasur:
50 g (1,7oz) Butter, geschmolzen
4 Esslöffel Honig
Saft einer halben Orange
Schale von 1 Orange

Bereite den Pizzateig im Voraus zu. Unser Leitfaden für die Herstellung des perfekten klassischen Pizzateigs deckt alles ab, was du wissen musst. Beachte, dass es für dieses Rezept nicht notwendig ist, den Pizzateig zu Kugeln zu formen. Folge einfach dem Rezept bis zur Phase des Gehens, sodass du am Ende eine große Menge an gegangenem Teig hast, der bereit ist, ausgerollt und in Teigkugeln verwandelt zu werden.

Befeuere deinenOoni-Pizzaofen. Ziele auf 200 ˚C (400 °F) für den Backstein im Inneren ab. Du kannst die Temperatur im Inneren des Ooni-Pizzaofens schnell und einfach mit dem Ooni Infrarotthermometer überprüfen.

Kürbispüree, Ei, Zimt, Muskatnuss und Ingwer in einer Schüssel mischen. Alles gut vermischen.

Verteile die geschmolzene Butter über die gesamte Oberfläche deiner Ooni-Pfanne und stell sie beiseite.

Bemehlen deine Arbeitsfläche leicht. Rolle die Pizzateigkugel mit einem Nudelholz zu einer langen rechteckigen Form aus, etwa 1 Zoll dick. Der Pizzateig wird auf etwa 60 cm (24 Zoll) auf 13 cm (5 Zoll) ausgerollt. Du kannst die Kanten zuschneiden, um die Form sauberer zu gestalten.

Die Kürbismischung gleichmäßig über den Teig verteilen und dann den braunen Zucker darüberstreuen.

Nimm die lange Kante des Pizzateigs und rolle den Teig zu einer langen Rolle auf. Schneide die Rolle entlang der gesamten Länge mit einem scharfen Messer ein, um die Füllung freizulegen.

Wenn die Seite mit der freiliegenden Füllung nach oben zeigt und die beiden Teigstränge nebeneinander liegen, drücke die Stränge oben zusammen, um eine Versiegelung zu bilden. Lege die beiden Teigstränge vorsichtig abwechselnd übereinander, um einen langen Zopf zu flechten. Nimm beide Enden der geflochtenen Rolle und bringe sie zu einem Kreis zusammen. Drücke die beiden Enden zusammen.

Lege den geflochtenen Teig in die Pfanne und stell die Pfanne in den Ofen. Die Pfanne so nah wie möglich an der Tür stehen, wo der Ofen ein wenig kühler ist, da die Babka langsam gebacken werden muss.

Backe die Babka 30 Minuten lang und drehe die Pfanne alle paar Minuten leicht, um sicherzustellen, dass die Babka gleichmäßig gebacken wird und nicht anbrennt. Lösche die Flamme in deinem Ooni und lass die Babka langsam in der Resthitze des Ofens weiterbacken. Um zu testen, ob die Babka vollständig durch ist, einen Spieß nehmen und damit die Babka anstechen - er sollte sauber sein, wenn er entfernt wird.

Während die Babka weiterbackt, kannst du die Glasur machen. In einem Topf bei mittlerer Hitze Butter schmelzen und Honig, Orangensaft und Orangenschale vermischen. Von der Hitze wegnehmen und beiseite stellen.

Wenn die Babka gar ist, die Pfanne aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Auf ein Servierbrett geben und die Butterglasur darübergießen, dann schneiden und servieren, während die Babka noch warm ist!

Bewertungen

#ooni

Tagge deine Fotos mit #oonified und wir bringen dich vielleicht groß heraus!

Folge uns

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote