Zum Hauptinhalt
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im Mai/Juni 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im Mai/Juni 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Kostenloser Versand über €99*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Würzige Beeten, schwarzer Knoblauch und Pizza Stracciatella mit Pistazien

0,00 €

Würzige Beeten, schwarzer Knoblauch und Pizza Stracciatella mit Pistazien

0,00 €
Würzige Beeten, Schwarzer Knoblauch und Pizza Stracciatella mit Pistazien

Würzige Beeten, schwarzer Knoblauch und Pizza Stracciatella mit Pistazien

0,00 €

shipping Kostenloser Versand über €99*

Es mag wie eine Pizza zum Nachtisch aussehen, aber lass dich nicht täuschen! Vollgepackt mit erdigen Aromen, ist diese „Liebe auf den ersten Blick“-Pizza von @doughandbehold zu gut, um sie nicht zu teilen. Geröstete Beeten mit Chili und schwarzem Knoblauch mischen, um ein rauchig-süßes Püree zu kreieren, das auf einen Käse-Knoblauch-Pizzaboden gegeben wird. Mit cremiger Stracciatella di Bufala und gehacktem Pistazien abrunden.

Ausstattung
Backblech
Küchenmaschine/Mixer

Zutaten
Ergibt 1x 12"/16" Pizza

250/330 g klassischer Pizzateig
1-2 Esslöffel Knoblauchöl
30 g Grana Padano
60 g Mozzarella mit geringer Feuchtigkeit
40 g Pistazien, grob gehackt
30 g Stracciatella di Bufala

Für das Püree
2-3 kleine Beeten, Blätter entfernt
1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
1-2 Zehen schwarzer Knoblauch
1 Prise geräuchertes Meersalz
½ Teelöffel Chiliflocken
2 Teelöffel Chili-Öl

Zubereitung
Bereite deinen Pizzateig im Voraus zu. In unserem Leitfaden für die Herstellung des perfekten klassischen Pizzateigs erfährst du alles Wissenswerte.

Heize deinen Umluftofen auf 200 ˚C (400 ˚F) vor. Die Beeten lose in Alufolie einwickeln und auf ein Backblech in die Mitte des Ofens legen. 50-60 Minuten garen. Alle 20 Minuten überprüfen, ob sie nicht austrocknen, und gegebenenfalls einen Teelöffel Wasser hinzufügen. Nach dem Garen 10 Minuten in der Folie sitzen und abkühlen lassen.

Die gekochten Beeten, den schwarzen Knoblauch, das Chili-Öl, das geräucherte Salz, die Chili-Flocken und die rote Zwiebel in eine Küchenmaschine/einen Mixer geben Pulsieren, bis Püree entsteht, und beiseite stellen.

Befeuere deinen Ooni-Pizzaofen. Ziele auf 500 ˚C (952 ˚F) für den Backstein im Inneren ab. Du kannst die Temperatur im Inneren deines Ooni schnell und einfach mit dem Ooni Infrarotthermometer überprüfen.

Bestäube deinen Ooni-Pizzaschieber mit einer kleinen Menge Mehl. Die Pizzateig-Kugel auf eine Größe von 12”/16” ziehen und auf deinen Pizzaschieber legen. Mit einem Backpinsel oder einem Spatel eine gleichmäßige Schicht Knoblauchöl auf dem Boden verteilen. Mit geriebenem Grana Padano und feuchtigkeitsarmer Mozzarella belegen. Ein paar kleine Löffel des Beeten-Pürees darauf geben.

Die Pizza vom Schieber in den Ofen gleiten lassen. Etwa 50 Sekunden lang garen, bis die Pizza etwa 70 % fertig ist. Die Pizza mit der Hälfte der gehackten Pistazien belegen und für weitere 20 Sekunden in den Ofen zurückstellen. Die fertige Pizza herausnehmen und mit Stracciatella di Bufala belegen. Weiteren Pistazien darüber streuen und mit einem letzten Spritzer Chili-Öl vollenden. Sofort servieren!

Bewertungen

#ooni

Tagge deine Fotos mit #oonified und wir bringen dich vielleicht groß heraus!

Folge uns

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote