Zum Hauptinhalt
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im Mai/Juni 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im Mai/Juni 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Kostenloser Versand über €99*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Brotlaib aus dem Holzofen

0,00 €

Brotlaib aus dem Holzofen

0,00 €
Brotlaib aus dem Holzofen

Brotlaib aus dem Holzofen

0,00 €

shipping Kostenloser Versand über €99*

Du hast das Pizzabacken in deinem Ooni Pro meisterhaft erlernt. Jetzt ist es an der Zeit, Brot zu backen! Bryan Ford, professioneller Bäcker und einer unserer Pizza-Geschmackstester, schuf dieses Rezept für einen Brotlaib aus dem Holzofen. Mit einer Mischung aus Vollkornweizen Mehl, Brotmehl und Allzweckmehl entsteht eine schöne Geschmackstiefe und eine rustikale Textur zusammen mit einer großzügigen, goldbraunen Kruste, die mit natürlichen Holzfeueraromen angereichert ist.

Zutaten

750 g (26,5 oz) warmes Wasser
600 g (21,2 oz) Brotmehl
200 g (7,05 oz) Vollkornweizenmehl
200 g (7,05 oz) Allzweckmehl
20 g (1 Esslöffel) koscheres Salz
4 g (0,14 oz) frische Hefe/Instant-Hefe/aktive Trockenhefe

Zubereitung
1 Esslöffel (20 g) des Wassers beiseite stellen.

Gib drei Viertel des restlichen Wassers in eine große Schüssel. Die Hefe in das Wasser geben und umrühren, bis sie sich aufgelöst hat.

In einer Schüssel Brot Mehl, Vollkornweizen Mehl und Allzweckmehl verrühren. Gib das Mehl nach und nach in die Wassermischung und mische mit der anderen Hand, während das Mehl hinzugefügt wird. Sobald das ganze Mehl hinzugefügt wurde, mische mit beiden Händen, bis die Mischung glatt wird und sich trocken anfühlt. Mit einem Tuch abdecken und 5 Minuten ruhen lassen.

Gib langsam das restliche Wasser in die Teigmischung und füge jeweils etwa ein Viertel einer Tasse (50 g) hinzu. Sobald der Teig eingearbeitet ist, den Teig weitere 5 Minuten ruhen lassen.

Den Teig in eine saubere Schüssel oder einen Behälter geben und eine weitere Stunde lang ruhen lassen. Dadurch wird sichergestellt, dass kein restliches, trockenes Mehl den Teig während des Gehens stört.

Gib das Salz und den Esslöffel warmes Wasser in die Teigmischung, drücke sie in den Teig und falte den Teig vorsichtig mit den Händen – achte darauf, dass der Teig nicht reißt. Das Salz und das Wasser sollten nach etwa 5 bis 7 Minuten sanftem Falten vollständig eingearbeitet sein. Sei nicht besorgt, wenn es auf den ersten Blick so aussieht, als würde das Wasser nicht absorbiert – vertraue der Methode und sei geduldig.

Den Teig zweimal ziehen und falten und dazwischen den Teig 30 Minuten lang mit einem Tuch bedeckt ruhen lassen.

Bedecke den Teig mit einem Tuch und lass ihn eine weitere Stunde lang ruhen. Der Teig wird nach etwa 2 Stunden zur Formen bereit sein, oder wenn er sich verdoppelt hat und eine glatte Oberfläche, Blasen im Teig und eine netzartige Struktur auf dem Boden hat, wenn du den Teig umdrehst.

Bemehle die Arbeitsfläche und teile den Teig in drei gleiche Stücke.

Rolle jedes Stück zu einer festen Rolle und lasse sie etwa eine Stunde lang in separaten Körben oder Schüsseln, die mit einem Tuch oder einem Blatt Frischhaltefolie (Plastikfolie) bedeckt sind, gehen.

Befeuere während de Gehens der Teigstücke deinenOoni-Pizzaofen. Ziele auf 260˚C (500˚F) für den Backstein im Inneren ab. Du kannst die Temperatur im Inneren des Ofens schnell und einfach mit dem Infrarot-Thermometer von Ooni überprüfen. Sobald der Ofen diese Temperatur erreicht hat, achte darauf, die Flamme so weit wie möglich zu minimieren und die Temperatur konstant zu halten.

Bemehle deinen Ooni-Pizzaschieber aus Holz und lege das erste Teigstück auf den Schieber.

Schiebe den Teig in den Ofen und schließe die Ofentür. Etwa 10 Minuten oder bis der Laib anfängt, eine Farbe zu entwickeln, backen. Drehe den Laib, so dass das andere Ende näher am Feuer liegt. Der Laib sollte etwa in der Mitte des Backsteins liegen, um zu verhindern, dass die Flammen den Laib versengen. Weitere 5-10 Minuten backen oder bis der Laib goldbraun ist und beim Klopfen gegen den Boden hohl klingt. Wiederhole den gleichen Vorgang für die restlichen beiden Laibe.

Warm mit etwas Butter servieren!

Bewertungen

#ooni

Tagge deine Fotos mit #oonified und wir bringen dich vielleicht groß heraus!

Folge uns

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote