Zum Hauptinhalt
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Kostenloser Versand über €35*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Sauerteig-Bagels

Sauerteig-Bagels

Verwenden Sie eine Sauerteig Vorspeise, um klassische bagels mit „allem“ Gewürz in Ihrem Ooni-Pizzaofen zu backen, komplett mit einer salzigen, knoblauchartigen Kruste, die mit knusprigen Mohn - und Sesam Samen belegt ist. Dieses Rezept stammt von sourdough expert und Ooni 's Head of Engineering & Technology, Mike Vaona!

Zutaten
ergibt 6 bagels

für die bagels
40g (1,4oz) starke Sauerteig Kultur
400g (14,1oz) Brot Mehl
250g (8,8oz) Wasser
10g (⅓ Esslöffel) Salz
30g (2 Esslöffel) Backpulver

Für den Belag
1 Teelöffel Salz
1 Esslöffel granulierter Knoblauch (Knoblauch Pulver)
½ Esslöffel granulierte Zwiebel (Zwiebel Pulver)
1 Esslöffel Mohnsamen ½ Esslöffel Schwarze Sesam Körner
½ Esslöffel weiße Sesam Körner
1 Ei,
Ausgetretene

Methode
Sie müssen dieses Rezept schon lange im Voraus beginnen, Beginnen Sie am Mittag vor dem Tag, an dem Sie die bagels kochen möchten. Siemüssen Ihre aktive, reife Sauerteigkultur bereit halten.

Mischen Sie die Sauerteig Kultur In einer großen Schüssel mit Mehl, Wasser und Salz. Mischen Sie den Teig mit den Händen, bis er gut vermischt ist, und stellen Sie ihn dann zur Seite, damit er etwa 15 Minuten lang mit einem Geschirr Tuch abgedeckt ist.

Drehen Sie den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche und formen Sie ihn zu einer Kugel mit einem glatten Ober Teil. Gebensie den Teig in die Schüssel zurück und decken Sie ihn mit einem feuchten Geschirr Tuch ab. Lassen Sie den Teig 6 Stunden lang bei Raumtemperatur aufgehen oder bis er doppelt so groß ist, dann legen Sie den Teig in den Kühlschrank und lassen Sie ihn über Nacht kalt.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in 6 gleichgroße Kugeln portionieren. Legen Sie die Kugeln auf ein leicht bemehltes Tablett, decken Sie es mit einem nassen Geschirr Tuch ab und lassen Sie sie 15 Minuten ruhen oder bis sich der Teig weich und nicht fest anfühlt.

Formen Sie den Teig zu bagels, indem Sie ein Loch in der Mitte jeder Kugel stecken und den Teig vorsichtig ausstrecken, indem Sie den Teig in die Hände drehen, während Sie ihn dehnen, um eine runde Form zu erhalten. Legen Sie die bagels wieder auf das bemehlte Tablett, decken Sie sie mit einem nassen Geschirrtuch ab und lassen Sie sie eine Stunde ruhen, oder bis die bagels Raumtemperatur erreicht haben – Sie fühlen sich nicht mehr kalt an.

Zünden Sie Ihren Ooni-Pizzaofen an. Zielen Sie auf 300°C (572˚F) auf das steinerne Backbrett im Inneren. Sie können die Temperatur im Inneren Ihres Ooni-Pizzaofens schnell undeinfach mit dem Ooni Infrarot - Thermometer überprüfen.

Füllen Sie einen großen Topf mit Wasser und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Backpulver langsam hinzufügen und aufrühren. Legen Sie die bagels In das Wasser und kochen Sie eine minutenlang auf jeder Seite.

Entfernen Sie die bagels und legen Sie sie auf ein Backblech, um sie zu trocknen, und bürsten Sie sie dann mit der eispülung ab.

Mischen Sie die trockenen Belag Zutaten in einer Schüssel und streuen Sie diemischung gleichmäßig über die bagels.

Mehl Sie Ihre Ooni-pizza Schale leicht und legen Sie zwei bagels auf die Schale. Schieben Sie die bagels von der Schale und in Ihren Ooni-Pizzaofen. Kochen Sie etwa 6 Minuten oder bis sie goldbraun sind, und achten Sie darauf, die bagels regelmäßig zu drehen. Wiederholen Sie den Vorgang für die restlichen 4 bagels.

Servieren Sie die bagels sofort oder speichern Sie sie für später! Sie eignen sich hervorragend für Partys, Mittagessen oder Snacks und das Füllen mit Ihren Liebling Zutaten.
Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Mit Chorizo und Limette angereicherte Ananas-Pizza

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote