Zum Hauptinhalt
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im Mai/Juni 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Die meisten neuen Ofenbestellungen werden im Mai/Juni 2021 ausgeliefert. Mehr Infos.
Kostenloser Versand über €99*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Veganer Ricotta, kandierte Chili & gebratene Kürbissauce Pizza

Veganer Ricotta, kandierte Chili & gebratene Kürbissauce Pizza

Unsere bisher gemütlichste pizza! Nussige gebratene Kürbis sauce, cremiger hausgemachter veganer ricotta und ein kick feuriger kandierter Chilischoten. Beenden Sie den Vorgang mit einer Garnierung aus knusprig gebratenem Salbei für eine vegane pizza, die alle richtigen Stellen erreicht. Dieses Rezept stammt von Ooni-Botschafter und veganer pizza - Extra ordinaire Julian Guy of Pizza ist schön! Probieren Sie es aus, wenn Sie Veganer sind, Veganer eine Reise machen oder einfach etwas Neues und köstliches ausprobieren möchten.

macht 1x 12"/16" pizza

-
Equipment - Mixer oder Küche Maschine
Ofen

Zutaten

für die gebratene Kürbis sauce
1 butternuss Kürbis, fein gewürfelt
2 Esslöffel Wasser
50g (1,7oz) veganes Butter
Salz und Pfeffer, nach Geschmack
2 Esslöffel Olivenöl

für die kandierten Chilis
5 große rote Chilischoten, in feine Scheiben
geschnitten 60g (4,1oz) Rolle Zucker
60g (4,10z) Wasser
1 Esslöffel Apfel cider Essig

für den gebratenen Salbei Blätter
1 Esslöffel Olivenöl Salz

für die pizza
250/330g (8,8/11,6 oz)

Klassischer Pizzateig
80g (2,8oz) veganer Mandel ricotta (siehe Anmerkung unten)
2-3 Esslöffel gebratene Kürbissauce
3-5 Esslöffel kandierte Chilis
3 gebratene Salbei Blätter

Methode
folgen unserem veganen Mandel Ricotta Rezept , um eine köstliche, cremige und vegane alternative zu traditionellem ricotta herzustellen. Beachten Sie, dass Sie mit der Vorbereitung mindestens zwei Tage vor dem Zeitpunkt beginnen müssen, an dem Sie es auf der pizza verwenden möchten.

Bereiten Sie Ihren Pizzateig im Voraus vor. Unser Leitfaden für die Herstellung des perfekten klassischen Pizzateigs deckt alles ab, was Sie wissen müssen.

Heizen Sie Ihren Küchenofen auf 150°C (300 F) vor. Den gehackten Butternusskürbis auf ein Backblech legen, in Olivenöl schwenken und 40-50 Minuten oder bis er zart, aber nicht karamellisiert ist, garen. Abkühlen lassen.

In einem Mixer den gebratenen Kürbis mit dem Wasser pürieren. Gebensie Wasser weiter, bis die sauce glatt und flüssig genug ist, um auf einer pizza zu verwenden - ungefähr so viel wie eine gekochte Tomaten sauce. Vegane butter mischen und abschmecken. Beiseite stellen. Die hier aufgeführte Menge an Zutatenmacht mehr als das, was für einen pizza Speicher in einem luftdichten Behälter für zukünftige Pizzen benötigt wird!

Als nächstes bereiten Sie die kandierten Chilischoten vor. In einem Topf bei mittlerer Hitze Zucker und Wasser hinzufügen und erhitzen, bis sich der Zucker löst. Die Chilischoten hinzufügen, mit einem Deckel abdecken und 20 Minuten köcheln lassen, oder bis die Chilischoten gekocht und glasig sind und der Sirup den Geschmack der Chili aufgenommen hat. Dekant in ein Glas oder eine Flasche geben, den Apfel Apfelwein hinzufügen und umrühren. Beiseite stellen. Auch dieses Rezept macht mehr als das, was für eine pizza benötigt wird, also bewahren Sie es in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf, wenn Sie es als nächstes verwenden möchten.

Diese pizza ist mit duftenden gebratenen Salbeiblättern abgeschlossen. Legen Sie einblatt Papiertuch auf eine Platte und erhitzen Sie den Esslöffel Olivenöl in einem Topf bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie den Salbei hinzu und braten Sie für ein paar Sekunden auf jeder Seite. Lassen Sie sie nicht braun werden. Mit einem Schlitz Löffel aus der Pfanne nehmen und auf das Papiertuch legen, um knusprig abzutropfen und zu drehen. Mit Salz bestreuen und abkühlen lassen.

Sobald Ihr Pizzateig und all diese pizzabelagselemente fertig sind, zünden Sie Ihren Ooni-Pizzaofen an. Zielen Sie auf 500˚C (932˚F) auf das steinerne Backbrett im Inneren. Sie können die Temperatur im Inneren Ihrer Ooni schnell undeinfach mit dem Ooni Infrarot - Thermometer überprüfen.

Bestäuben Sie Ihre Ooni-pizza Schale mit einer kleinen Menge Mehl. Dehnen Sie die Pizzateigkugel auf 12"/16 " aus und legen Sie sie auf Ihren pizza Boden. Nehmen Sie eine Löffel Kürbissauce und verteilen Sie sie gleichmäßig auf der pizza. Fügen Sie ein paar großzügige brotlappen ricotta, einwenig Chilisirup und so viele kandierte Chilischoten hinzu, wie Sie sich trauen!

Schieben Sie die pizza von der Schale und in Ihren Ooni-Pizzaofen und achten Sie darauf, die pizza regelmäßig zu drehen.

Sobald die pizza gegart ist, nehmen Sie sie aus dem Ofen. Auch wenn es noch warm ist, zerbröckeln Sie die knusprig gebratenen Salbeiblätter über der Ober Seite. Servieren Sie sofort und gönnen Sie sich diesen köstlichen winter Genuss!

suchen Sie nach mehr veganer inspiration? Sehen Sie sich unser Rezept mit dieser veganen ricotta für vegane Ricotta, Spinat und karamellisierte Zwiebel Pizza sowieunsere komplette vegane Rezept Sammlung an.


Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Cheeseboard - Pizza
Nächster Artikel Pizza mit Zitrone, Ziegenkäse und Zucchini

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote