Zum Hauptinhalt
Bestelle deine Ooni-Geschenke bis zum 16. Dezember
Bestelle deine Ooni-Geschenke bis zum 16. Dezember
0 0
Tage
0 0
Std
0 0
Min
0 0
Sek
Kostenloser Versand über 14.99 € *

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Rechnung

In 14 Tagen bezahlen mit Klarna

Pizza mit karamellisierter Ananas, Pepperoni und Jalapeño-Chili

Pizza mit karamellisierter Ananas, Pepperoni und Jalapeño-Chili

Wir kennen die Argumente gegen Ananas auf der Pizza: Sie ist zu wässrig, süß, klebrig, sirupartig. Und all das mag stimmen, wenn man minderwertige Ananas aus der Dose verwendet. Aber für diese Pizza karamellisieren wir frische Ananas in Olivenöl und Salz, wodurch die frische Ananas weniger süß, weicher und ein wenig salziger wird. Und nebenbei erledigt das jedes der oben genannten Argumente.

Bevor wir unsere Pizza backen, verbringen wir zunächst einige Minuten damit, dünne Scheiben frischer Ananas in unserem Ooni Ofen zu garen, um köstliche, von der Flamme geschwärzte Stücke und kleine Safttaschen zu erhalten. 

Belegt mit dünnen Scheiben Peperoni (eine klassische Marke aus deinem Supermarkt eignet sich hervorragend) und eingelegten, in Scheiben geschnittenen Jalapeños ist diese Pizza ein großer Fortschritt im Vergleich zur ursprünglichen Pizza Hawaii. Diese wurde angeblich 1962 von einem kanadischen Koch namens Sam Panopoulos erfunden und mit Ananas aus der Dose belegt.

Wenn du noch nie Ananas auf einer Pizza probiert hast (oder wenn du eine Pizza brauchst, die selbst die schärfsten Kritiker der Pizza Hawaii überzeugen kann), ist dieses Rezept ein erster Schritt. 

Anmerkungen: Du suchst nach weiteren Inspirationen mit Ananas? Probiere unsere Hawaiianische Pizza nach Detroit-Art mit Bananenchili, unsere Pizza mit eingelegter Ananas und Chorizo und viele weitere Rezepte mit Ananas.

Zubereitungszeit
30 Minuten

Zubehör
Ooni Pizzaofen
Ooni Infrarot Thermometer
Ooni perforierter Pizzaschieber
Ooni Pizzateigschaber
Ooni Pizzaroller
Pizzawendeheber
Ooni Digitalwaage
Backpapier

Zutaten
Für die karamellisierte Ananas :
240 g frische Ananas, in dünne Scheiben geschnitten.
1½ Esslöffel (20 g) natives Olivenöl extra.
1 Teelöffel (5 g) Salz.

Für die Pizzas:

4 Teigkugeln à 250 g.
200 g zerkleinerte Tomaten
240 g frischer Mozzarella 
160 g Peperoni, in dünne Scheiben geschnitten
120 g karamellisierte Ananas
160 g Peperoni
80 g eingelegte Jalapeños
60 g geriebener Parmesan

Ergibt
4 x Pizza mit 30 cm Durchmesser.

Rezept 
Für die karamellisierte Ananas deinen Ooni-Backofen auf 345 °C vorheizen. Schneide die Ananas dünn auf und verrühre sie mit Olivenöl und Salz in einer mittelgroßen Schüssel. Auf ein Backblech legen und rösten, bis die Ananas leicht dehydriert ist und anfängt, leicht schwarz zu werden, also etwa 10 Minuten lang (dabei das Backblech gelegentlich herausnehmen und die Ananas mit einem Spatel wenden).Pizza mit karamellisierter Ananas, Pepperoni und Jalapeño-ChiliTipp: Wenn du nicht weißt, wie man eine frische Ananas schneidet und tranchiert, schau dir unser Rezeptvideo oben an, um Tipps zu erhalten. Pizza mit karamellisierter Ananas, Pepperoni und Jalapeño-ChiliPizza mit karamellisierter Ananas, Pepperoni und Jalapeño-ChiliSchalte deinen Ooni Ofen ein, wobei du eine Temperatur von 450 °C bis 500 °C auf dem Pizzastein anstrebst (verwende ein Infrarotthermometer, um die Temperatur des Steins schnell und genau zu überprüfen).

Lege eine Teigkugel auf deine leicht bemehlte Arbeitsfläche. Drücke ihn mit den Fingern von der Mitte zum Rand hin. Rolle den Teig zu einer runden Basis von 30 cm aus. Lass den Teig auf der Arbeitsfläche liegen oder lege ihn auf deinen leicht bemehlten Teigschieber.Pizza mit karamellisierter Ananas, Pepperoni und Jalapeño-ChiliPizza mit karamellisierter Ananas, Pepperoni und Jalapeño-ChiliBelege sie mit einem Viertel deiner Tomatensoße und deinem frischen Mozzarella. Verteile gleichmäßig ein Viertel der Pepperoni, der karamellisierten Ananas und der marinierten Jalapeños und bestreue sie mit einem Viertel des Parmesans.Pizza mit karamellisierter Ananas, Pepperoni und Jalapeño-ChiliPizza mit karamellisierter Ananas, Pepperoni und Jalapeño-ChiliBacke deine Pizza 60-90 Sekunden lang und achte darauf, sie zu drehen, um ein gleichmäßiges Backen zu gewährleisten. Nimm sie aus dem Ofen, schneide sie in Scheiben und genieße sie. Wiederhole den Vorgang für die restlichen Pizzen.Pizza mit karamellisierter Ananas, Pepperoni und Jalapeño-Chili

 

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Laden im App Store Jetzt bei Google Play
Vorheriger Artikel Pizza mit marinierter Ananas und Chorizo
Nächster Artikel Hawaiianische Pizza nach Detroit-Art mit Bananenchili

Newsletter Abonnieren

Erhalte regelmäßig nützliche Tipps, spannende Rezepte, aktuelle Neuigkeiten und mehr.

Zu deinem Warenkorb hinzugefügt:

Produkttitel

  • (-)
Zwischensumme des Warenkorbs