Zum Hauptinhalt
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Kostenloser Versand über €99*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

BBQ Kartoffelsalat

BBQ Kartoffelsalat

Egal, ob Sie einen großen Grill Ausblasen, ein Familienabendessen veranstalten oder einfach nur eine schnelle und einfache Seite mögen– dieses gusseiserne Rezept ist alles, was Sie brauchen. Zart gebratene BBQ - Kartoffeln, gegrillter Mais, pikante Limette, rauchige BBQ-sauce, Koriander und mayo.

Geräte
Gusseisen Pfanne

Zutaten
1kg (35,3oz) baby rote Kartoffeln
115g (4oz) BBQ-sauce, plus 2 Teelöffel
50g (1,8oz) Tasse dünn geschnittene rote Zwiebel
115g (4oz) Tasse gegrillte Mais Kerne
Handvoll Gehackte Koriander
50g (1,8oz) veganer mayo
Saft von 1 Limette
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Die
Kartoffeln 10-12 Minuten lang Bedampfen, bis sie weich sind. Zur Kühlung beiseite stellen.

Zünden Sie Ihren Ooni-Pizzaofen an. Zielen Sie auf 500˚C (952˚F) auf das steinerne Backbrett im Inneren. Sie können die Temperatur im Inneren Ihrer Ooni schnell undeinfach mit dem Ooni Infrarot - Thermometer überprüfen.

Legen Sie Ihre gusseiserne Pfanne mit Olivenöl in Ihren Ofen, um sie vorzuheizen.

Schneiden Sie die Kartoffeln in die Hälfte und legen Sie sie in eine Rührschüssel mit 115 g BBQ - sauce. Zum best reichen.

Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und fügen Sie eine gleichmäßige Schicht BBQ - Kartoffeln hinzu. Legen Sie die Pfanne wieder in den Ofen und lassen Sie die Kartoffeln 20 bis 30 Sekunden kochen. Drehen Sie die Pfanne, drehen Sie die Kartoffeln und Braten Sie sie weitere 2-30 Sekunden lang. Machen Sie dies für weitere 2-3 Runden, bis es schwarze Flecken und zerkleinerte Spuren auf den Kartoffeln gibt. Zur kompletten Kühlung beiseite stellen. Wiederholen Sie dies für alle übriggebliebenen Kartoffeln.

Sobald die Kartoffeln abgekühlt sind, schneiden Sie sie auf Wunsch in kleinere, Biss große Stücke. Legen Sie sie in eine Rührschüssel mit 2 Teelöffel BBQ-sauce, gehackter roter Zwiebel, Mais, Koriander, mayo und Limettensaft. Mischen Sie den Salat zusammen und beenden Sie ihn mit einer Würze aus Salz und Pfeffer. Servieren Sie sofort oder lassen Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt im Kühlschrank.

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Würstchen im Speckmantel, in gusseiserner Pfanne gegart

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote