Zum Hauptinhalt
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Kostenloser Versand über €99*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Grünkohl, grüne Bohnen, Aubergine und Blumenkohl Pizza

Grünkohl, grüne Bohnen, Aubergine und Blumenkohl Pizza

Diese pizza auf pflanzlicher Basis und voller Gemüse vereint die köstlichen Aromen von Grünkohl, grünen Bohnen, Auberginen und Blumenkohl mit einem würzigen kick von rotem Chili. Wenn man dieses Rezept ohne Käse herstellt, fühlt es sich besonders leicht an, und es ist zufällig auch vegan.

Zutaten
ergibt 1x 12"/16" pizza

Mehl, zum Bestäuben
von Olivenöl, zum Braten
250/330 g (8,8/11,6 oz) Klassischer Pizzateig
5 Esslöffel klassische pizzasauce (siehe Anmerkung unten)
Handvoll Grünkohl, in kleine Stücke
4 grüne Bohnen gerissen, 250
g (9oz) aubergine (Aubergine), 2
Blumen Kohl Flocken, in kleine Stücke
zerlegt 4 Kirsch Tomaten
1 rote Chili, entkernte und fein gehackte
Meer Salz-und Frisch gemahlene Methode für schwarzen Pfeffer bereiten Sie Ihren Pizzateig im Voraus vor.


Unser Leitfaden für dieherstellung des perfekten klassischen Pizzateigs deckt alles ab, was Sie wissen müssen.Für die sauce für diese Pizza empfehlen wir die Zubereitung unserer einfachen ultimativen pizza Sauce. Mit einem Hauch von Knoblauch, Salz und Basilikum ist es die ideale pizza sauce, die dabei hilft, die Aromen der anderen hier verwendeten Zutaten hervorzuheben.

Zünden Sie IhrenOoni- Pizzaofen an. Zielen Sie auf 500˚C (950˚F) auf das steinerne Backbrett im Inneren. Sie können die Temperatur im Inneren Ihres Ofens schnell undeinfach mit dem Ooni Infrarot - Thermometer überprüfen. Legen Sie Ihren Grizzler, Sizzler oder die Pfanne zum Aufwärmen in Ihre Ooni.

Wenn die Pfanne heiß ist, fügen Sie etwas Olivenöl hinzu, fügen Sie dann alle Gemüsesorten hinzu, einschließlich der Tomaten, beträufeln Sie sie mit etwas mehr Olivenöl und würzen Sie sie zum schmecken. Bringen Sie die Pfanne 2-3 Minuten in den Ofen zurück, oder bis alles leicht goldbraun ist. Beiseite stellen

. Bestäuben Sie Ihre Ooni-pizza Schale mit einer kleinen Menge Mehl. Dehnen Sie die Pizzateigkugel auf 12"/16" aus und legen Sie sie auf Ihren pizza Boden.

Verteilen Sie die sauce mit einem großen Löffel oder einer Schöpfkelle gleichmäßig über den pizzaboden und lassen Sie einen 1 cm (½") langen Rand um den Rand herum. Mit dem gekochten Gemüse belegen und über die Chili streuen.

Schieben Sie die pizza von der Schale und in Ihren Ooni-Pizzaofen und achten Sie darauf, die pizza regelmäßig zu drehen.

Sobald die pizza gegart ist, nehmen Sie sie aus dem Ofen. Mit einem Spritzer Olivenöl abschließen und sofort servieren.

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Würstchen im Speckmantel, in gusseiserner Pfanne gegart

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote