Zum Hauptinhalt
Suchst du nach Informationen zum Versand zu Weihnachten? Klicke hier
Suchst du nach zum Versand zu Weihnachten? Klicke hier
7
Tage
2 3
Std
2 7
Min
0 0
Sek
Kostenloser Versand über €35*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Rechnung

In 14 Tagen bezahlen mit Klarna

Süßkartoffelauflauf mit Marshmallows und Pekannussfüllung

Süßkartoffelauflauf mit Marshmallows und Pekannussfüllung

Süß, fluffig und ein wenig rauchig... wenn du den Süßkartoffelauflauf im Holzofen des Ooni zubereitest, erhält dieses klassische Gericht von Ooni-Botschafter James Synowicki eine ganz neue Geschmackstiefe.  Obwohl wir es als Auflauf bezeichnen, erhält er durch die Zugabe von Eiern eine besonders fluffige Textur und wird technisch gesehen zu einem Soufflé. Wir empfehlen die Verwendung von Pekannussholz, um einen Hauch von Nussigkeit hinzuzufügen, aber wie auch immer du dich entscheidest - Holz, Holzkohle oder Gas - eine Sache ist sicher: Dieses einfache Rezept (aus nur sechs Süßkartoffeln) wird die beste Version sein, die du je gemacht hast. Wir genießen diese Köstlichkeit mit Marshmallows als fluffiges Topping und Pekannüssen für ein knuspriges Extra.

Vielleicht greifst du sogar zu einer zweiten Portion der klebrigen Marshmallow-Kartoffeln anstelle eines Stücks Pekannusskuchen, oder du gönnst dir die Reste am nächsten Morgen zum Frühstück. Wir werden es niemandem verraten. 

Hinweis: Wenn du den Auflauf im Voraus zubereiten möchtest, füge alle Zutaten bis auf das Topping in der Pfannezusammen, aber backe ihn noch nicht. Gut abdecken und bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Beim Vorheizen des Ofens aus dem Kühlschrank nehmen und gemäß den Anweisungen backen. 

Zeit
Gesamtzeit: 1 Stunde 45 Minuten 

Ausrüstung 
Ooni-Pizzaofen
Ooni-Infrarot-Thermometer
Ooni Doppelseitige Grizzlerplatte
Ooni Gusseisen-Pfanne


Zutaten
1,9 kg mittelgroße Süßkartoffeln (etwa 6), gewaschen und getrocknet
45 g verpackter brauner Zucker
3 EL (43 g) Butter, geschmolzen
1 EL (4 g) frischer Salbei, fein gehackt
2 große Eier
1 TL (3 g) Zimt
¼ TL (0,5 g) Muskatnuss
1 TL (4 g) Vanille
Salz, zum Abschmecken
120 g Schlagsahne (optional)

Für den Belag
110 g Mini-Marshmallows
35 g Pekannüsse, gehackt


Rezept:
Rösten der Kartoffeln

Heize deinen Ooni-Pizzaofen mit Holz an. Dafür solltest du eine Temperatur von 250°C anstreben. Verwende eine Kombination aus Holzkohle und Hartholz, um die Hitze aufrechtzuerhalten und Geschmackstiefe hinzuzufügen. Wenn du Gas verwendest, heize den Ofen auf kleiner Flamme vor. 

Wenn der Ofen eine Temperatur von 190°C erreicht hat, die Grizzler-Platte mit dem Grat nach oben hineinlegen und vorheizen. Die Kartoffeln mehrmals einstechen. Sobald der Ofen eine Temperatur von 250°C erreicht hat, die Süßkartoffeln auf den Grizzler legen und 1 bis 1¼  Stunden oder bis sie weich sind backen. Drehe die Kartoffeln und wechsele alle 10 Minuten die Position, um ein gleichmäßiges Garen zu gewährleisten. Die Rückseite und die Seiten des Ofens sind etwas heißer, sodass ein Wechsel der Position für ein gleichmäßiges Garen sorgt. 

Wenn die Flammen beim Nachlegen des Brennstoffs zu groß werden und auf die hinteren Kartoffeln übergreifen, öffnest du die Brennstoffklappe und lässt  die Flammen abklingen, bevor du die Klappe wieder schließt, um Verbrennungen zu vermeiden. Wenn du Gas verwendest, schalte den Ofen aus und gare die Kartoffeln mit der Restwärme. Schalte den Ofen auf kleiner Flamme wieder ein, wenn die Temperatur des  Steins unter 190°C fällt. 

Sobald die Kartoffeln gar sind, aus dem Ofen nehmen. Beiseite stellen, bis sie so weit abgekühlt sind, dass man sie handhaben kann, dann die Schale abziehen (alternativ aufschneiden und das Innere herausnehmen). Püriere die Kartoffeln zu einer samtig-weichen Masse.

Zusammensetzen und Backen des Auflaufs

In einer großen Schüssel alle Zutaten bis auf den Belag vermischen. Wenn du etwas anderes mit zusätzlicher Textur bevorzugst, mische die Hälfte der Beläge gründlich mit der Mischung. Gut mischen und dann in die geölte Pfanne geben. Bei 190 °C 25 Minuten lang backen, bis sie durchgegart sind. 

Mit Pekannüssen und Marshmallows belegen und weitere 5 Minuten backen, bis die Marshmallows leicht geröstet sind. Sofort servieren. Genieße die Reste am nächsten Tag mit einer Tasse Kaffee. 

(Hinweis: Wenn du mit Holz kochst, solltest du für das Backen und Bräunen der Marshmallows ein paar Pekannussstücke verwenden, um den Geschmack zu verstärken).

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Süße Nikolausstiefel-Pizza
Nächster Artikel Kandierter Kürbiskuchen

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote