Zum Hauptinhalt
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Kostenloser Versand über €35*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Garnelen-Cocktail-Pizza

Garnelen-Cocktail-Pizza

Mit gebratenen Romaine - Salat Blättern, pikanten gegrillten Garnelen, cremigen avocadoscheiben und tabasco-gewürzter Meeresfrüchtesauce ist unsere Garnelen-Cocktail-Pizza eine gegrillte Variante der beliebten Vorspeise.

Zutaten
Fertigt 1x 12"/16" pizza

für die Meeresfrüchte sauce
Half cup mayonnaise
Quarter cup ketchup
Saft von 1 Zitrone
1 Esslöffel tabasco
1 Esslöffel Worcestershire sauce
Salz und Pfeffer, Für

die Garnelen 6 frische große Garnelen (Garnelen),
Geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten in Hälften
Saft von 1 Zitrone
4 Esslöffel Olivenöl 2 Teelöffel Salz

für die pizza
250/330 g (8,8/11,6 oz)
Klassischer Pizzateig
90ml (5 Esslöffel) pizzasauce (siehe Anmerkung unten)
80g (2,8oz) mozzarella
Handvoll Romaine (gem) Salat Blätter, gerissene
halbe avocado, in Scheiben geschnittene

Methode
bereiten Ihren Pizzateig im Voraus vor. Unser Leitfaden für dieherstellung des perfekten klassischen Pizzateigs deckt alles ab, was Sie wissen müssen.Für die sauce für diese Pizza empfehlen wir die Zubereitung unserer einfachen ultimativen pizza Sauce. Mit einem Hauch von Knoblauch, Salz und Basilikum ist es die ideale pizza sauce, die den Geschmack deranderen hier verwendeten Zutaten hervor hebt.

Sobald Ihr Teig und Ihre sauce fertig sind, zünden Sie IhrenOoni- Pizzaofen an. Zielen Sie auf 500˚C (950˚F) auf das steinerne Backbrett im Inneren. Sie können die Temperatur im Inneren Ihres Ofens schnell undeinfach mit dem Ooni Infrarot - Thermometer überprüfen.

Beginnen Sie damit, die Meeresfrüchte - sauce zuzubereiten. Mischen Sie die Zutaten der Meeresfrüchte - sauce In einer Schüssel, bis siegut vermischt sind. Kühl Stellen, bis die pizza fertig ist.

Als nächstes marinieren und grillen Sie die Garnelen. Stellen Sie Ihren Grizzler zum Aufwärmen in Ihren Ofen. Mischen Sie In der Zwischenzeit Zitrone Saft, Salz, Olivenöl und Garnelen in einer Schüssel und schmecken Sie gut, um die Garnelen zu best reichen. Fügen Sie die marinierten Garnelen dem heißen Grizzler hinzu und grillen Sie im Ofen, bis sie gerade durchgekocht sind - es ist wichtig, die Garnelen zu diesem Zeitpunkt nicht zu überkochen, damit Sie nicht schwer werden und nach dem Kochen auf der pizza nicht knusprig werden. Stellen Sie die Garnelen beiseite.

Bereiten Sie jetzt Ihre pizza vor. Bestäuben Sie Ihre Ooni-pizza Schale mit einer kleinen Menge Mehl. Dehnen Sie die Pizzateigkugel auf 12"/16" aus und legen Sie sie auf Ihren pizza Boden. Verteilen Sie die sauce mit einem großen Löffel oder einer Schöpfkelle gleichmäßig auf dem Pizzateig Boden. Mit mozzarella, Salat und Garnelen belegen.

Schieben Sie die pizza von der Schale und in Ihren Ooni-Pizzaofen und achten Sie darauf, die pizza regelmäßig zu drehen.

Sobald die pizza gegart ist, nehmen Sie sie aus dem Ofen. Die Meeresfrüchtesauce auf jede Garnelen auftragen, mit den avocadoscheiben abschließen und servieren.

Garnelen-Cocktail-Pizza - Rezept

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel Mit Chorizo und Limette angereicherte Ananas-Pizza

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote