Zum Hauptinhalt
Spare mit unseren Pizzabackofen- und Zubehörpaketen. Jetzt kaufen.
Spare mit unseren Pizzabackofen- und Zubehörpaketen. Jetzt kaufen.
Kostenloser Versand über 14,99 € *

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Rechnung

In 14 Tagen bezahlen mit Klarna

Süße Nikolausstiefel-Pizza

Süße Nikolausstiefel-Pizza

Der 6. Dezember ist der Nikolaustag. Kaum ein anderer Tag, vielleicht bis auf Weihnachten selbst, bringt Kinderaugen so zum glänzen. Wer kennt es nicht, die Kinder, die mit Vorfreude die Schuhe vor die Tür stellen? Gedichte werden aufgesagt, freudig werden die Schokonikoläuse verspeist. Für die kleinen und großen Nikolaus-Fans haben wir hier ein Rezept, das nicht nur als köstlicher Nachtisch fungiert, sondern bei dem auch die ganze Familie beim Backen mit einbezogen werden kann. Was gibt es schöneres?

Zur Feier des Tages haben wir diese Pizza mit Erdbeer- und Vanillepudding in Form und Dekoration eines Nikolausstiefels kreiert, um Weihnachtsstimmung mit dem Pizzabacken zu verbreiten. Wenn der Boden fertig ist, ist das Belegen und Verzieren der Pizza eine tolle Möglichkeit, die Kinder in die Festtags-Vorbereitung einzubeziehen. Sie kann am Ende eines langen Tages voller Vorfreude, Putzen und Aufräumen der Spielsachen vor der Ankunft eines gewissen Mitternachtsbesuchers serviert werden. 

Wir schlagen vor, Vanillepudding und frische Erdbeerscheiben zu verwenden. Du kannst aber auch eine beliebige Puddingbasis (z. B. Schokolade oder Karamell) wählen und stattdessen Beerenkonfitüre verwenden. Natürlich wäre auch eine herzhafte Variante mit Tomatensauce und Mozzarella-Belag köstlich. Wie auch immer du dich entscheidest, diese einzigartige Pizza ist sicher ein Spaß für die ganze Familie.

Anmerkungen: Für dieses Rezept ist ein Blindbacken mit Eiswürfeln erforderlich. Außerdem brauchst du ein Paar Handschuhe und eine Metallzange. Sieh dir dieses Video an, um zu erfahren wie “Blindbacken” funktioniert. 

Zeit
25 Minuten ohne Teigvorbereitung

Ausrüstung 
Ooni-Pizzaofen
Ooni-Infrarot-Thermometer
Ofenhandschuhe
Metallzange
Ooni-Pizzaschneiderad oder Ooni Pizza-Wiegemesser

Zutaten 
Ergibt: Dessert für ca. 6 Personen
250 g Pizzateigkugel 
Mehl zum Bestäuben
3 mittelgroße Eiswürfel
4 EL Vanillepudding oder Vanillepudding
5 große Erdbeeren, der Länge nach in dünne Scheiben geschnitten
70 g Pralinen oder gehackte Schokolade
70 g frische Schlagsahne oder Sprühsahne

Rezept:
Dieses Rezept eignet sich für einen leicht zu bearbeitenden Teig mit geringem Feuchtigkeitsgehalt,  unser klassischer Pizzateig ist gut geeignet. Den Teig im Voraus zubereiten und ihn vor dem Dehnen auf Raumtemperatur kommen lassen. 

Heize deinen Ooni-Pizzaofen an, bis du eine Temperatur von 400°C auf der Mitte deines Pizzasteins erreicht hast. Verwende das Infrarot-Thermometer, um die Temperatur schnell und genau zu überprüfen. 

Schneide die Teigkugel auf einer leicht bemehlten Fläche vorsichtig in der Mitte durch, so dass zwei Ecken entstehen. Drücke mit den Fingern die Luft aus der Mitte in die Ecken, wie du es sonst auch machen würdest, und beginne die beiden Kreise zu einem L zu formen. Während du den Teig weiter dehnst, drücke ihn mit den Fingern in eine glatte Stiefelform, wobei du dich an der nachstehenden Anleitung orientieren kannst. Versuche aber nicht, den Teig zu sehr auszudünnen! 

Wenn du mit deiner Stiefelform zufrieden bist, lege den Teig auf einen leicht bemehlten Pizzaschieber. Verteile die Eiswürfel gleichmäßig auf dem Teig und schiebe die Pizza dann vorsichtig vom Schieber in den Ofen. Versuche zu verhindern, dass die Eiswürfel von der Pizza rutschen (verwende gegebenenfalls eine lange Metallzange, um sie zu positionieren). 

Beobachte den Teig während des Backens genau und verwende Handschuhe und eine Metallzange, um die Eiswürfel auf dem Teig zu bewegen, während  sie schmelzen. Rotiere die Pizza alle 30 Sekunden, 90 Sekunden lang, bis sie goldbraun ist.

Die Pizza herausnehmen und überschüssige Feuchtigkeit abtupfen. Den Vanillepudding oder die Vanillecreme darüber geben und gleichmäßig auf dem Boden verteilen - dabei einige Zentimeter an den Rändern für die Kruste frei lassen. Mit Erdbeeren belegen und die Scheiben schuppenähnlich aufschichten. Verteile deine Lieblingsschokolade darüber und spritze dann Schlagsahne in einer 5 cm dicken Linie an den oberen Rand des Schuhs, um das flauschige weiße Futter des Nikolausstiefels darzustellen. Hinweis: Dieser Schritt eignet sich hervorragend, um kleine Hände an der Dekoration zu beteiligen!

In 6 Portionen schneiden, sofort servieren und genießen!

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Laden im App Store Jetzt bei Google Play
Vorheriger Artikel Weihnachtskranz mit gebackenem Camembert und Cranberry-Dip

Newsletter Abonnieren

Erhalte regelmäßig nützliche Tipps, spannende Rezepte, aktuelle Neuigkeiten und mehr.

Zu deinem Warenkorb hinzugefügt:

Produkttitel

  • (-)
Zwischensumme des Warenkorbs