Zum Hauptinhalt
Das Angebot endet in...
Das Angebot endet in...
3
Tage
0 0
Std
2 1
Min
2 7
Sek
Kostenloser Versand über €35*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Rechnung

In 14 Tagen bezahlen mit Klarna

Schwedischer Tunnbrod

Schwedischer Tunnbrod

Traditionell ist Tunnbrod ein Familie Rezept, das nicht geteilt werden darf. Zum Glück haben wir ein Rezept von innen, das das Verlangen nach Ikea-checkout befriedigt. Sie dürfen nicht länger gegen die Gänge von flachen Möbelstücken kämpfen, um Ihr Ziel zu erreichen: Backen Sie diese heiligen Fladenbrote schnell undeinfach mit Ooni-Pizzaöfen. Perfekt für wraps, Mittagessen und snacks: Dieses klassische schwedische Fladenbrot ist fesselnd vielseitig!

Geräte
Rolle Zapfen

Zutaten
10,7g (2 Teelöffel) aktive Trocken Hefe
75g (2.6oz) butter
200g (7oz) Milch
200g (7oz) Wasser
75g (2.6oz) Rolle Zucker
400g (14.1oz) allzweck Mehl, plus zum Bestäuben
von 200g (7oz) Roggen Mehl
½ Teelöffel
Salz 1 Teelöffel Kümmel Samen
1 Teelöffel Fenchel Samen
75g (2.6oz) schwedischer leichter Sirup (oder goldener Sirup)

Die
butter in einem Topf schmelzen. Milch und Wasser einrühren, bis diemischung lauwarm ist. Zucker und Hefe hinzufügen und verrühren. 15 Minuten ruhen lassen, bis die Hefe aktiviert ist und sprudelt.

Mahlen Sie die Gewürze in einem Stößel und Mörtel oder verwenden Sie das Ende eines nudelstäbchens. Mischen Sie die gemahlenen Gewürze, das Mehl und das Salz In einer großen Schüssel. Über den Sirup - Hefe - mix gießen und alles mit einem Holzlöffel verrühren. Dieses Teil erfordert eine gewisse arm Stärke: Siemüssen 5-10 Minuten mischen, bis alles vollständig integriert ist.

Abdecken und 1-2 Stunden aufstehen lassen, bis sich diegröße verdoppelt hat. Nach dem aufsteigen drehen Sie den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche und kneten Sie langsam, während Sie etwas mehr Mehl hinzufügen (etwa 2-3 Esslöffel). Fahren Sie für 5-10 Minuten fort, bis der Teig nicht mehr an ihren Händen klebt.

Zünden Sie Ihren Ooni-Pizzaofen an. Zielen Sie auf 500°C (952 F) auf das steinerne Backbrett im Inneren. Sie können die Temperatur Ihres Ofens schnell undeinfach mit dem Ooni Infrarot-Thermometer überprüfen.

Teilen Sie den Teig in etwa 14 Portionen. Glätten Sie jede Kugel auf ihrer bemehlten Oberfläche mit einem Nudelholz. Zielen Sie auf einen Durchmesser von 30 cm – je dünner, desto besser! Bestmögliche Menge Mehl von jedem Fladenbrot abbürsten. Wenn Sie keine ausgefallene schwedische Nadel besitzen, um Ihren Teig zu durchstechen, verwenden Sie eine Gabel, um viele kleine Löcher über den abgeflachten Teig zu nähen. Dies schafft beim Backen kleine Lufttaschen und verhindert, dass das Brot zu viel aufsteigt.

Bestäuben Sie Ihre Ooni Pizzaschaufel mit einer kleinen Menge Mehl. Legen Sie Ihren abgeflachten Teig darauf und schieben Sie ihn von Ihrer Schaufel und in Ihren Ooni-Pizzaofen. Backen Sie Jedes Tunnbrod-Fladenbrot 30-45 Sekunden lang und drehen Sie es während des Backens mindestens zweimal. Es ist nicht notwendig, es umzudrehen, und das Endergebnis sollte keine Farbe haben. Wenn es goldbraun wird, wird es zu hart.

Sobald sie gar sind, nehmen Sie den Tunnbrod aus dem Ofen und legen Sie ihn beiseite, während Sie den rest kochen. Servieren Sie mit reichlich butter, oder, wenn Sie einen echten schwedischen Genuss wünschen: mit gravad lax, Frischkäse und horseradish in Runden Runden.

Smaklig måltid – das ist Schwedisch für Bon appétit!

Lade die Ooni App herunter

Pizzateig-Rechner, Rezepte und Videos

Vorheriger Artikel 100% Biga

Abonnieren

Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote