Zum Hauptinhalt
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Auf der Suche nach Versandinformationen? Klicke hier
Kostenloser Versand über €99*

für alle qualifizierenden Bestellungen

Einfach echt leckere Pizza

oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück

Kundensupport

Unser Support-Team ist für dich da

Datenschutzerklärung und Dienstleistungsbedingungen

Ooni respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie darüber, wie wir auf Ihre personenbezogenen Daten aufpassen, wenn Sie unsere Website besuchen oder Waren von uns bestellen. Sie informiert Sie auch über Ihre Datenschutzrechte und wie das Gesetz Sie schützt.

Bitte lesen Sie das Folgende sorgfältig, um unsere Ansichten und Praktiken in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und unseren Umgang mit ihnen u verstehen.

 

Wichtige Informationen und wer wir sind

Wir sind Ooni Inc. Wir sind ein in England registriertes Unternehmen. Unsere Unternehmensnummer ist 08316049. Unsere registrierte Adresse lautet 105 Hopewell Business Centre Unit 20, Hopewell Drive, Chatham, Kent, ME5 7DX.

Wenn wir uns in dieser Datenschutzrichtlinie auf „wir“, „uns“ oder „unser“ beziehen, beziehen wir uns auf Ooni Inc. Wir sind der Datenverantwortliche in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitstellen. Dies bedeutet, das wir die Zwecke und die Art und Weise festlegen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder verarbeiten werden.

 

Zweck dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie hat zum Ziel, Ihnen Informationen darüber zu geben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten, damit Sie zuversichtlich sein können und wissen, wenn Sie bei uns einkaufen, wofür Ihre personenbezogenen Daten genutzt werden, und dass sie sicher aufbewahrt werden.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit allen anderen Datenschutzerklärungen oder Erklärungen zu fairer Bearbeitung, die wir zu spezifischen Gelegenheiten bereitstellen, wenn wir personenbezogene Daten erfassen oder verarbeiten, lesen, damit Sie sich vollauf darüber im Klaren sind, wie und warum wir Ihre Daten nutzen. Diese Datenschutzrichtlinie ergänzt die anderen Bekanntmachungen und zielt nicht darauf ab, diese außer Kraft zu setzen.

 

Externe Links

Unsere Website kann Links zu Websites, Plug-Ins und Anwendungen Dritter enthalten. Das Anklicken dieser Links oder die Aktivierung dieser Verbindungen kann es Dritten erlauben, Daten über Sie zu erfassen und weiterzugeben. Wir überwachen diese Websites Dritter nicht und sind nicht verantwortlich für ihre Datenschutzerklärungen. Wenn Sie eine unserer Websites verlassen, raten wir Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen.

 

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten erfasst?

Wir verwenden unterschiedliche Methoden, um Daten von Ihnen und über Sie zu erfassen, unter anderem durch:

  • Direkte Interaktionen. Sie können uns Ihre personenbezogenen Daten durch das Ausfüllen von Formularen oder durch Ihre persönliche Korrespondenz mit uns, per E-Mail, Telefon, schriftlich oder auf andere Weise zur Verfügung stellen. Dies umfasst personenbezogene Daten, die Sie bereitstellen, wenn Sie ein Konto bei uns einrichten und wenn Sie um die Zusendung von Marketingmitteilungen bitten. 
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen.Wenn Sie mit unserer Website interagieren, können wir automatisierte technische Daten über Ihre Ausrüstung, Browsing-Aktionen und -Muster erfassen. Wir erfassen diese personenbezogenen Daten durch die Verwendung von Cookies und anderen ähnlichen Technologien. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Drittparteien oder öffentlich verfügbare Quellen. Wir können personenbezogene Daten über Sie von Dritten und öffentlichen Quellen erhalten. Beispielsweise Analytik-Anbieter wie Google.

    Daten, die wir von Ihnen erfassen  

    Wir können die folgenden Daten über Sie erfassen und verarbeiten:

    • Kontodaten. Wenn Sie von uns etwas kaufen, müssen Sie vor der Bestellung ein Konto einrichten. Im Rahmen dieses Prozesses erfassen wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
    • Konto-Identifikator von Social Media.Wenn Sie mit uns über Social-Media-Plattformen (z. B. Facebook, Twitter, Instagram) interagieren, können wir Ihren Social-Media-Konto-Identifikator und andere personenbezogene Daten, die Sie mit uns auf der entsprechenden Plattform teilen, verarbeiten.
    • Korrespondenzdaten. Wenn wir Sie kontaktieren, können wir eine Aufzeichnung dieser Korrespondenz behalten.
    • Marketingdaten. Wenn Sie zustimmen, Updates über unsere Marke, unsere Produkte und andere Veränderungen zu erhalten, dürfen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse nutzen, um solche Updates per E-Mail zu senden.
    • Zahlungsdaten. Wenn Sie ein bestehender Kunde sind, werden wir Sie fragen, ob Sie Ihre Zahlkartendaten bei uns speichern möchten, um den Transaktionsprozess zu beschleunigen.
    • Technische Daten. Wenn Sie auf unserer Website browsen, erfassen wir automatisch einige technische Daten über Ihren Besuch auf unserer Website, einschließlich, aber nicht begrenzt auf die IP-Adresse, die benutzt wurde, um Ihren Computer mit dem Internet zu verbinden, Ihren Browser-Typ und dessen Version sowie Ihre Browser-Plug-In-Typen und deren Version.

      Wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen?

      Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn das Gesetz es uns erlaubt. Am häufigsten nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten unter den folgenden Umständen:

      • Wenn wir einen Vertrag erfüllen müssen, den wir mit Ihnen abschließen oder bereits abgeschlossen haben (d. h. wenn Sie von uns etwas kaufen).
      • Wenn wir Ihre vorherige Zustimmung haben, Ihre personenbezogenen Daten zu nutzen (beispielsweise, wenn Sie zugestimmt haben, Marketing-Informationen zu erhalten). 
      • Wenn es aufgrund unserer berechtigten Interessen (oder der eines Dritten) notwendig ist und Ihre eigenen Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen. Wir stellen sicher, dass wir jegliche potenzielle Auswirkung auf Sie (positiv als auch negativ) sowie Ihre Rechte in Erwägung ziehen und ausgleichen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten in Bezug auf unsere berechtigten Interessen verarbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen unsere Interessen durch die Auswirkung auf Sie außer Kraft gesetzt werden (es sei denn, dass wir Ihre Zustimmung haben oder dies sonst gesetzlich zulässig oder erforderlich ist). Sie können weitere Informationen darüber erhalten, wie wir unsere berechtigten Interessen gegenüber jeglicher potenzieller Auswirkung auf Sie in Bezug auf spezifische Aktivitäten abwägen, indem Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

      Wo wir eine gesetzliche oder regulatorische Pflicht einhalten müssen.

        Nachstehend geben wir Ihnen in Tabellenform eine Beschreibung aller Methoden, auf die wir Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten planen und auf welche Rechtsgrundlagen wir uns dabei beziehen. Wir haben auch, wo nötig, unsere berechtigten Interessen angegeben.

        Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aus mehr als nur einen rechtlichen Grund verarbeiten können, abhängig von dem spezifischen Zweck, aus dem wir Ihre Daten nutzen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Einzelheiten zu dem spezifischen rechtlichen Grund benötigen, aus dem wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wollen, wenn in der nachstehenden Tabelle mehr als ein Grund angegeben ist.

        Zweck/Aktivität

        Datentyp

        Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

        Ihr Konto einrichten

        Kontodaten

        Vertragserfüllung Ihnen gegenüber

         

        Ihre Bestellung verarbeiten

        Kontodaten

        Korrespondenzdaten

        Vertragserfüllung Ihnen gegenüber

        Zahlungskarten speichern

        Zahlungsdaten

        Zustimmung

        Marketing-E-Mails an Sie senden

        Marketingdaten

        Zustimmung

        Cookie-Verwendung in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie (beispielsweise um unsere Website zu personalisieren und das Benutzererlebnis zu verbessern)

        Technische Daten

        Berechtigte Interessen (zur Verbesserung von Kunden-Interaktionen)

        Zustimmung

        Kundendienstprobleme beheben

        Kontodaten

        Korrespondenzdaten

        Vertragserfüllung Ihnen gegenüber

        Interaktion mit Ihnen auf Social Media

        Konto-Identifikator auf Social Media

        Berechtigte Interessen (zur Verbesserung von Kunden-Interaktionen)

         Vermarktung auf digitalen Plattformen mithilfe von kundenspezifischem Publikum*

         Marketingdaten

         Zustimmung

         *Ein kundenspezifisches Publikum ist eine Art von Publikum, das aus der Demografie und den Informationen unserer bestehenden Kunden besteht, die wir möglicherweise nutzen, um ein neues Publikum anzusprechen.

        Offenlegung Ihrer Informationen  

        Wir müssen möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten mit folgenden Dritten teilen:

        • Externe Dritt-Dienstleistungsanbieter, die als Verarbeiter fungieren und die folgenden Leistungen erbringen:
        • Web-Hosting;
        • Metriken und Analytik; und
        • Zahlungsabwicklungen.
        • Kundendienst- und Bestandsmanagementsoftware-Plattformen
        • Bitte beachten Sie, dass dies die nachstehenden internationalen Dienstleistungsanbieter bei internationalen Übermittlungen umfasst.
        • Professionelle Berater, einschließlich Anwälte, Banker, Auditoren und Versicherer, die Beratungs-, Bank-, Rechts-, Versicherungs- und Buchhaltungsdienstleistungen anbieten.
        • Britische Zoll- und Finanzbehörde (HM Revenue & Customs), Regulierungs- und andere Behörden, Controllers und gemeinsame Kontrollinstanzen, die unter bestimmten Umständen eine Berichterstattung über Verarbeitungstätigkeiten verlangen. Dies umfasst den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zweck der Betrugsbekämpfung und Kreditrisikominderung.
        • Wenn wir Geschäftsbereiche oder Unternehmensteile verkaufen oder kaufen sollten; in diesem Fall können wir Ihre personenbezogenen Daten gegenüber dem zukünftigen Verkäufer oder Käufer des Unternehmens oder Geschäftsbereichs oder Vermögenswertes offenlegen.
        • Wenn Ooni Inc oder ein wesentlicher Teil seiner Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden, werden personenbezogene Daten, die das Unternehmen über seine Kunden aufbewahrt, als einer der übertragbaren Geschäftsvermögenswerte angesehen.

        Wir verlangen von allen Drittparteien, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu handhaben. Wir gestatten unseren Dritt-Dienstleistungsanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu nutzen, und erlauben ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für spezifische Zwecke und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen zu verarbeiten.

         

        Internationale Übermittlung

        Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aus der EEA heraus übermitteln, stellen wir sicher, dass ihnen ein ähnlich angemessener Datenschutz gewährt wird, indem wir sicherstellen, dass mindestens eine der folgenden Schutzmaßnahmen umgesetzt wird:

        • Wenn wir Anbieter nutzen, die in den Vereinigten Staaten ansässig sind, können wir ihnen Daten übermitteln, wenn sie Teil von Privacy Shield sind, das von ihnen verlangt, einen ähnlich angemessenen Schutz wie für personenbezogene Daten, die zwischen Europa und den Vereinigten Staaten geteilt werden, zu bieten. Für weitere Einzelheiten beziehen Sie sich bitte auf die Europäische Kommission: EU-US Privacy Shield.
        • In jedem anderen Fall werden wir Ihre ausdrückliche Zustimmung einholen, bevor eine Übermittlung stattfindet.

        Viele unserer externen Drittparteien sind außerhalb der EEA ansässig, d. h. die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bedeutet eine Übermittlung von Daten aus der EEA heraus. Die nachstehende Tabelle legt die Einzelheiten von Übermittlungen an solche Drittparteien und die entsprechenden Schutzmaßnahmen dar.

        Dienstleistungsanbieter

        Beschreibung der Dienstleistung

        Schutzmaßnahmen

        Shopify

        Web-Hosting

        Privacy Shield

        Google Analytics

        Benutzermetriken und Analytik

        Privacy Shield

        Freshdesk

        Kundendienst-Ticketsystem

        Privacy Shield

        Xero

        Zahlung und Abrechnung

        Privacy Shield

         

         

         

         

         

         

         

         

         

         

        Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Informationen zu dem spezifischen Mechanismus wünschen, den wir verwenden, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aus der EEA heraus übermitteln.

         

        Datensicherheit

        Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen in Übereinstimmung mit den in der Branche bewährten Vorgehensweisen getroffen, um versehentlichen Verlust, unberechtigte Nutzung oder Zugriff, Änderung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer oder andere Drittparteien, die einen Geschäftsgrund zur Einsicht haben. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß Ihrer Anweisungen verarbeiten, und sie unterliegen der Verschwiegenheitspflicht.

        Alle Informationen, die Sie uns bereitstellen, werden auf sicheren Servern gespeichert. Alle Zahlungstransaktionen werden mithilfe von SSL-Technologie und unter Nutzung vertrauenswürdiger Drittparteien verschlüsselt. Wenn wir Ihnen ein Passwort zugewiesen (oder Sie eins gewählt) haben, das es Ihnen ermöglicht, auf bestimmte Bereiche unserer Website zuzugreifen, sind Sie selbst für die Geheimhaltung dieses Passworts verantwortlich. Wir bitten Sie, Ihr Passwort nicht an andere weiterzugeben.

        Leider ist keine Art der Datenübermittlung über das Internet absolut sicher. Wir befolgen jedoch alle PCI-DSS-Anforderungen und setzen zusätzliche allgemein anerkannte Industriestandards ein, damit wir unser Bestes zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten tun können.

         

        Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

        Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um die Zwecke auszuführen, aus denen wir sie erfasst haben, einschließlich Zwecke zur Erfüllung von gesetzlichen, Buchhaltungs- und Berichterstattungspflichten.

        Um den geeigneten Zeitraum für die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten festzulegen, ziehen wir die Datenmenge, die Beschaffenheit und die Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, aus denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke durch sonstige Mittel erreichen können sowie die geltenden rechtlichen Anforderungen in Erwägung.

        Wir löschen normalerweise personenbezogene Daten, die wir über Sie aufbewahren, innerhalb von 2 Jahren [ab dem Kaufdatum], aber unter gewissen Umständen können Sie uns bitten, Ihre Daten früher zu löschen: weitere Informationen finden Sie unter Löschen personenbezogener Daten.

        Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für weitere Recherchen oder statische Zwecke anonymisieren (d. h. damit sie nicht länger mit Ihnen assoziiert werden können), können wir diese Informationen ohne weitere Benachrichtigung an Sie auf unbestimmte Zeit nutzen.

         

        Cookies

        Ein Cookie ist eine Textdatei mit einer kleinen Menge an Informationen, die an Ihren Browser geschickt wird, wenn Sie eine Website besuchen.  Das Cookie wird dann bei jedem anschließendem Besuch an die Ursprungswebsite oder an eine andere Website, die es erkennt, zurückgeschickt. Cookies sind eine äußerst nützliche Technologie und führen viele unterschiedliche Aufgaben aus.

        Die meisten Webbrowser ermöglichen durch die Browser-Einstellungen eine gewisse Kontrolle über die meisten Cookies.

        Für weitere Informationen über die Cookies, die wir verwenden, beziehen Sie sich bitte auf unsere Cookie-Richtlinie.

         

        Ihre Rechte

        Unter bestimmten Umständen haben Sie Rechte unter den Datenschutzgesetzen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Bitte klicken die nachstehenden Links an, um mehr über die Rechte zu erfahren:

        Wenn Sie eines der obigen Rechte ausüben möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Sie müssen keine Gebühren zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr von Ihnen verlangen, wenn Ihre Forderung eindeutig unbegründet, wiederholt oder übertrieben ist. Alternativ können wir es unter diesen Umständen ablehnen, Ihrer Aufforderung nachzukommen.

        Es kann notwendig sein, dass wir von Ihnen spezifische Information anfordern, um uns zu helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten sicherzustellen (oder um eines Ihrer Rechte auszuüben). Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht gegenüber einer anderen Person, die kein Recht auf ihren Erhalt hat, offengelegt werden. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um von Ihnen weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anforderungen zu erhalten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

        Wir bemühen uns, innerhalb eines Monats auf alle legitimen Anfragen zu antworten. Gelegentlich benötigen wir mehr als einen Monat, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie eine Reihe von Anforderungen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und auf dem Laufenden halten.

         

        Zugriff auf Ihre Informationen

        Sie haben das Recht, um eine Kopie der Informationen zu bitten, die wir über Sie aufbewahren (gemeinhin als „Antrag auf die Erteilung einer Auskunft über personenbezogene Daten“ bezeichnet).

        So können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über sie aufbewahren, erhalten und überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.

         

        Korrektur personenbezogener Daten

        Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, die wir über Sie aufbewahren, richtigstellen. Das ermöglicht es Ihnen, jegliche unvollständigen oder ungenauen Informationen, die wir über Sie aufbewahren, korrigieren zu lassen, aber es kann notwendig sein, dass wir die Genauigkeit der neuen Daten, die Sie uns bereitstellen, verifizieren.

         

        Personenbezogene Daten löschen

        Sie können uns bitten, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen guten Grund für uns gibt, sie weiterhin zu verarbeiten. Dies wird gemeinhin als das „Recht auf Vergessenwerden“ bezeichnet. Sie haben auch das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie erfolgreich Ihr Recht ausgeübt haben, Widerspruch gegen die Verarbeitung (siehe unten) einzulegen, wenn wir möglicherweise Ihre Informationen unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn von uns verlangt wird, ihre personenbezogenen Daten zu löschen, um das Ortsrecht zu befolgen.

        Bitte beachten Sie jedoch, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen nicht immer Ihrer Bitte, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, entsprechen können, die Ihnen, falls zutreffend, zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage mitgeteilt werden.

         

        Abmeldung von der Ooni-Mailinglist

        Wenn Sie sich von der Ooni-Mailinglist abmelden wollen, klicken Sie bitte auf den Link „Abmelden“ unten auf allen Ooni-E-Mails oder senden Sie eine E-Mail an marketing@ooni.com.

         

        Einlegen von Widerspruch gegen die Verarbeitung

        Sie haben das Recht, unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für direkte Marketingzwecke zu beenden. Wir werden Sie stets benachrichtigen, wenn wir beabsichtigen, Ihre personenbezogenen Daten für solche Zwecke zu nutzen, oder wenn wir beabsichtigen, Ihre Informationen für solche Zwecke gegenüber einer Drittpartei offenzulegen. Sie können üblicherweise Ihr Recht ausüben, um solches Marketing zu verhindern, indem Sie bestimmte Kästchen auf den Formularen ankreuzen, die wir zur Erfassung Ihrer Daten benutzen. Sie können auch das Recht ausüben, indem Sie mit uns in Kontakt treten.

        Sie können auch Widerspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das einer Drittpartei) stützen. In gewissen Fällen können wir möglicherweise aufzeigen, dass wir zwingende schutzwürdige Gründe haben, Ihre Informationen zu verarbeiten, was Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzt.

         

        Einschränkung der Verarbeitung

        So können Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den folgenden Szenarien aufzuheben:

        • wenn Sie wollen, dass wir die Genauigkeit der Daten feststellen;
        • wenn unsere Nutzung der Daten unrechtmäßig ist, Sie aber nicht wollen, dass wir sie löschen;
        • wenn es Ihrerseits notwendig ist, dass wir die Daten aufbewahren, obwohl wir sie nicht länger brauchen, aber Sie sie benötigen, um gesetzliche Ansprüche zu erheben, auszuüben oder zu verteidigen; oder
        • Sie Widerspruch gegen unsere Nutzung Ihrer Daten eingelegt haben, wir aber verifizieren müssen, ob Sie schutzwürdige Interessen außer Kraft gesetzt haben, um sie zu nutzen.

          Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

          Unter bestimmten Umständen können Sie die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an sich selbst oder einen Dritten verlangen. Wir werden Ihnen, oder einer von Ihnen gewählten Drittpartei Ihre personenbezogenen Daten in einem geordneten, häufig genutzten, maschinenlesbaren Format bereitstellen.

          Bitte beachten Sie, dass dieses Recht sich nur auf automatisierte Informationen bezieht, für die Sie uns ursprünglich die Einwilligung erteilt haben, sie zu nutzen, oder wir diese Informationen genutzt haben, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen.

           

          Entzug des Einverständnisses

          Wenn wir uns auf die Einwilligung stützen, um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit zurückziehen. Bitte beachten Sie, dass dies nicht die Rechtmäßigkeit jeglicher Verarbeitung beeinträchtigt, die vor der Zurücknahme Ihrer Einwilligung stattfand.

           

          Überprüfung durch eine unabhängige Behörde

          Sie haben immer das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Die dafür relevante Behörde im Vereinigten Königreich ist das Information Commissioner’s Office. Wenn Sie eine Beschwerde haben, würden wir es schätzen, wenn Sie uns die Möglichkeit gäben, uns mit Ihrer Beschwerde zu befassen, bevor Sie sich an das ICO wenden; nehmen Sie daher, wenn möglich, zuerst Kontakt mit uns auf.

           

          Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie

          Diese Fassung wurde zuletzt am 31. Mai 2018 überarbeitet.

          Eine alte Fassung dieser Datenschutzrichtlinie können Sie erhalten, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

          Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, wir wir über Sie aufbewahren, korrekt und aktuell sind. Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern.

           

          Kontakt  

          Wir begrüßen Fragen, Anmerkungen und Anforderungen in Bezug auf diese Richtlinie. Bitte senden Sie diese an support@ooni.com.

          Abonnieren

          Wir schicken dir legendäre Rezepte und exklusive Angebote