Zum Hauptinhalt
Kostenloser Versand über 99 €

für alle qualifizierenden Bestellungen

Ooni Garantie

Registriere deine Produkte hier

Jetzt kaufen, später bezahlen

mit Klarna

Hab Spaß mit diesen Halloween-Rezepten, deine Kinder werden dich dafür lieben
Hab Spaß mit diesen Halloween-Rezepten, deine Kinder werden dich dafür lieben

Hab Spaß mit diesen Halloween-Rezepten, deine Kinder werden dich dafür lieben


Es gibt wohl keinen Feiertag, der sich besser für verspieltes Essen eignet als Halloween. Da ist natürlich der Grusel-Faktor: Geschälte Weintrauben werden zu verlorenen, schwebenden Augäpfeln, Spaghetti und Soße entpuppen sich plötzlich als - Horror! - “Eingeweide” und ein verschütteter Ketchup sieht “Blut” auch zum Verwechseln ähnlich. Aber es gibt auch den albernen und traditionellen Faktor, den wir uns aus aller Welt abgucken: Im Nordosten der Vereinigten Staaten isst man Donuts, die an eine Schnur gebunden sind, in Irland werden Ringe, Tücher, Erbsen und Stäbchen in Barmbrack (ein traditionelles irisches Gebäck, das auch zu Halloween serviert wird gesteckt. Die englische Bezeichnung barm stammt vom altenglischen Wort beorma. Irisches bairín bedeutet „Brotlaib“. Der Bestandteil brack stammt vom irischen Wort breac), in Schottland schälen wir Äpfel und benutzen Grünkohlköpfe, um die Zukunft vorherzusagen. 

Dieses Jahr lassen wir uns auf einige Albernheiten ein. In letzter Zeit gab es jede Menge Grusel, deshalb haben wir uns für unsere Halloween-Ausgabe an die leichtere Seite dieses gruseligen Festes gehalten. Bring uns unsere Untoten in Form von mumifizierten Würstchen (oder Hot Dogs!) mit Glotzaugen und Pizzen in Skelettform. Wir nehmen auch Spinnen - aber nur, wenn es die spinnenförmigen Mini-Oliven auf unserer Pizza mit Wodkasauce sind. 

Diese Gerichte machen Spaß, und darum geht es ja auch. Unsere Sammlung von Halloween-Rezepten soll das Kind in dir wecken und die Kinder in deinem Leben zum Kochen bringen. Die mumifizierten Würstchen sind eine Variante der Würstchen im Schlafrock, bei der man Halbmonde ausschneidet, um sie mit Stoff zu umwickeln, und nach dem Backen mit Glubschaugen versieht, um eine sehr ansprechende Mumie zu erhalten. Du könntest natürlich auch deinen eigenen Blätterteig machen, aber wir haben uns für den klassischen Pillsbury-Teig  entschieden, aber dein Lieblingsblätterteig aus dem Supermarkt ist auch wunderbar. Unsere Mini-Spinnen-Oliven sind mit nur 6 Messerschnitten zubereitet und unser Pizzaskelett ist zwar eine künstlerische Herausforderung, lässt sich aber unendlich oft variieren. Mortadella und Mozzarella auf dem Schädel? Beine aus Wurst und Paprikaschoten? Kürbis und Chili-Öl-Hüften? Ja, ja, und ja! 

Wenn du deine Kinder in die Vorbereitungen mit einbeziehen möchtest, sind kleine Hände perfekt, um Halbmonde auszurollen, Spinnen auf den gedehnten Teig zu setzen, Glotzaugen aufzusetzen und Teigknochen zu belegen. Und wir versprechen dir ganz fest, dass deine Kinder diese Speisen essen wollen, vor allem, wenn sie dir bei der Zubereitung helfen. 

In diesem Artikel findest du die Rezepte Mumifizierte Würstchen, Mini-Olivenspinnen-Pizza mit Wodka-Sauce und das Halloween-Pizza Skelett.


Vorheriger Artikel Pizza für die Silvesterparty? Lass die Party beginnen!

Zu deinem Warenkorb hinzugefügt:

Produkttitel

  • (-)
Zwischensumme des Warenkorbs