Zum Hauptinhalt
Kostenloser Versand über 50 € *

für alle qualifizierenden Bestellungen

Ooni Garantie

Registriere deine Produkte hier

Einkaufen mit Vertrauen

Erweiterte Rückgabemöglichkeiten & 24 Std Support

Deine Schritte

Richte deinen Ofen ein

Schau dir das folgende Video an, das dir hilft, deinen Fyra 12 einzurichten und zu zünden.

Um den Pizzaofen einzubrennen, lass den Ooni Fyra 12 30 Minuten auf Höchsttemperaturen laufen bevor du die Flammen löschst. Erstmal erkaltet, wische das Innere des Ofens mit trockenen Papiertüchern ab.

Nach dem ersten Einbrennen, heize den Ooni Fyra 12 für mindestens 15 Minuten vor. Kontrolliere mit einem Ooni Infrarot Thermometer, ob der Pizzastein die Idealtemperatur (752F / 400C) erreicht hat.

Dieser Ofen ist nur für die Verwendung im Freien geeignet.

Die Verwendung eines Fyra 12 in Innenräumen ist nicht sicher.

Stelle den Ooni Fyra 12 auf eine stabile Oberfläche aus Holz, Stein, Marmor oder Edelstahl.

Forme den Pizzaboden

Bevor du anfängst, solltest du jeglichen Schmuck an deinen Händen entfernen. Außerdem ist es wichtig, dass du deine Oberflächen und deine Hände großzügig mit Mehl oder Grieß bestäubst. Befolge dann die unten stehenden Schritte.

Löcher in deinem Boden? Wenn sie klein sind, kneife sie zu! Größere? Egal, was passiert, dein Teig kann gerettet werden. Verwandle ihn in eine Plan B-Calzone!

Belege deine Pizza

Bevor du den Boden belegst, solltest du ihn auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen. Schau dir unsere Tipps unten an, um sicherzustellen, dass dein Boden nicht klebt, bevor du loslegst.

Für eine Margherita gibst du deine Pizzasauce, Mozzarella und einige frische Basilikumblätter darüber.

Belege deine Pizza

Die Pizza einschieben

Es ist an der Zeit, deine Pizza vom Schieber in den Ofen zu schieben. Das kann ein kniffliger Teil des Backvorgangs sein. Nachdem du dich vergewissert hast, dass dein Boden nicht festklebt, schiebst du die Pizza in die Mitte des Pizzasteins.

Die Pizza einschieben

Backe deine Pizza

Die besten Ergebnisse erzielst du, wenn du die Pizza mit deinem Pizzaschieber herausnimmst und sie alle 20-30 Sekunden rotierst. Deine neapolitanische Pizza ist in weniger als 2 Minuten fertig. Wenn du eine zweite Pizza backen willst, stelle sicher, dass der Stein wieder auf 380°C - 450°C erhitzt wird.

Backe deine Pizza

Prüfe die Temperatur zwischen dem Backen jeder Pizza

Vergewissere dich, dass dein Ofen mindestens 30 Minuten lang eingeheizt wurde. Überprüfe mit einem Ooni-Infrarot-Thermometer, ob er die ideale Temperatur von 400°C erreicht hat.

Du hast es geschafft!

Genieße deine Pizza! Du kannst mächtig stolz auf dich sein, weil du sie selbst gemacht hast!


Was kommt als Nächstes?

Nachdem du nun die Grundlagen kennst, geht es weiter mit den nächsten Schritten.

Zu deinem Warenkorb hinzugefügt:

Produkttitel

  • (-)
Zwischensumme des Warenkorbs